Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.04.2016 12:57 Uhr

Über 600 Kinder beim "beneFIT"-Aktionstag im HCC / Autogrammstunde mit Markus Gröger

Über 600 junge Teilnehmer, 23 Stationen und insgesamt 29 Sportarten: Das sind die tollen Zahlen des diesjährigen "beneFIT"-Aktionstages im Rostocker HCC ("Holiday City Center"). Bei der vierten Auflage, die erneut durch die Wirtschaftsjunioren Rostock und den Stadtsportbund veranstaltet wurde, stellten sich unter anderem Baseball-, Segelsport-, Kampfsport-, Hockey-, Tanz- und natürlich Fußballvereine vor.

Die Kogge war gleich zweimal vertreten - zum einen in Form von Reno Tiede und Charlotte Kaercher vom Rostocker Goalballclub "Hansa", die ihre Sportart im HCC vorstellen durften, und zum anderen mit einer Autogrammstunde von FCH-Profi Markus Gröger.

Während unser aktuell verletzter Außenverteidiger am Stand der AOK Nordost, dem exklusiven Gesundheitspartner des F.C. Hansa Rostock, fleißig Autogrammkarten an die zahlreichen Jungs und Mädchen verteilte und sämtliche Fotowünsche erfüllte, hielt die Sportkasse Nummer 1 auch ein paar spannende Sachen für die neugierigen Kids am Info-Stand bereit - zum Beispiel ein Balanceboard und ein Gewinnspiel. Außerdem stellte der Hansa-Partner das gemeinsame soziale Projekt "AOK Freekick" vor. Aus diesem Grund schauten auch die beiden Hansa-Legenden Juri Schlünz und Andreas Zachhuber, die beim "AOK Freekick" als Trainer aktiv sind, beim "beneFIT"-Aktionstag vorbei.

Wie sich Markus und die Jungs und Mädchen auf dem Balanceboard geschlagen haben und was sonst noch im HCC los war, der sollte am Donnerstag die neue Ausgabe der Hansa-News einschalten.

Zurück

  • sunmakersunmaker