Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.02.2013 15:41 Uhr

Überblick: Pause für Smetana, Klement & Starke

Nach der Absage des Nachholspiels beim SV Babelsberg 03 wurde der Trainingsplan der laufenden Woche modifiziert. Am heutigen Dienstag, dem ursprünglichen Anreisetag nach Babelsberg, wurden nun kurzfristig zwei Trainingseinheiten angesetzt. Nicht trainieren konnte allerdings Stürmer Ondrej Smetana, der sich am Wochenende im Testspiel der zweiten Mannschaft gegen den FC Strausberg eine leichte Bänderdehnung im Knöchel zugezogen hatte.
Bei der zweiten Einheit am Nachmittag fehlten zudem Philipp Klement (Pferdekuss) und Manfred Starke (Mittelfussprellung). Maurice Trapp hat seine Angina auskuriert und absolvierte leichtes Lauftraining.

Nach dem trainingsfreien Mittwoch sind für Donnerstag (10 Uhr und 14:30 Uhr) sowie Freitag (13.30 Uhr) insgesamt noch drei weitere Übungseinheiten angesetzt. Danach wird Trainer Marc Fascher den 18er-Kader für das Heimspiel des F.C. Hansa gegen den 1. FC Heidenheim festlegen. Die Begegnung mit dem Tabellenfünften findet am Sonnabend ab 14 Uhr in der Rostocker DKB-Arena statt.

Zurück