Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.09.2010 16:54 Uhr

US-Botschafter Murphy besucht Hansa-Training

Der Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in der Bundesrepublik Deutschland, Philip D. Murphy, hat am heutigen Donnerstag in Begleitung von Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling den F.C. Hansa besucht.

Da Philip D. Murphy ein begeisterter Fußballfan ist, nutzte er seinen Aufenthalt in der Hansestadt anlässlich einer Veranstaltung zu Wachstumsperspektiven der Windindustrie für einen Abstecher zum F.C. Hansa. Nach der Begrüßung durch Aufsichtsrat und Vorstand des F.C. Hansa und einem kleinen Rundgang durch die DKB-Arena stellte Trainer Peter Vollmann in der Mannschaftskabine dem US-Botschafter alle Spieler persönlich vor.

Anschließend ließen es sich Philip D. Murphy - ausgestattet mit einem Hansatrikot - und Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann nicht nehmen, Torhüter Jörg Hahnel auf dem Trainingsplatz zum Elfmeterduell herauszufordern. Beide machten dabei keine schlechte Figur.

Philip D. Murphy, dessen ganze Familie leidenschaftlich gern Fußball spielt, ist seit 2009 Botschafter der USA in Deutschland und gehörte u.a. dem Vorstand der US Soccer Federation an.

Zurück