Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.06.2014 17:48 Uhr

Uwe Ehlers und Stefan Karow komplettieren Trainerteam der Kogge

Der Trainerstab des F.C. Hansa steht: Uwe Ehlers und Stefan Karow werden Chefcoach Peter Vollmann zur kommenden Spielzeit 2014/2015 als Co- bzw. Torwarttrainer unterstützen. Die Berufung der beiden Übungsleiter ist dabei die logische Konsequenz aus der bisher - besonders im Nachwuchsbereich – für den Verein geleisteten Arbeit. Der Klub vertraut somit in diesem Bereich auf Trainer aus seinen eigenen Reihen.

Für Peter Vollmann ist das ein wichtiger Faktor: „Stefan Karow und Uwe Ehlers waren durch Ihre Interimstätigkeit Ende der vergangenen Saison schon ganz dicht am Profi-Geschehen dran und kennen dadurch einen Großteil unserer Spieler, den Verein und seine Strukturen bestens. Das schafft Ruhe und ist gut für das Team. Darüber hinaus sind die beiden fachlich enorm kompetent und wir sind auch menschlich auf einer Ebene.“

Mit Uwe Ehlers steht Peter Vollmann ab sofort zudem eine absolute Hansa-Identifikationsfigur zur Seite. Der ehemalige Verteidiger bestritt für die Kogge insgesamt 79 Bundesliga- und 36 Zweiligaspiele. Darüberhinaus trägt seine gesamte Familie ein weiß-blaues Herz in der Brust. So betreute sein Vater Gerd bis 2012 das Internat der Nachwuchsakademie, seine Söhne Ben Luka und Kevin durchlaufen derzeit die FCH-Juniorenteams. Bis die beiden ins Profialter kommen, möchte Vater Uwe allerdings noch einiges bewegen: „Ich möchte dem Verein helfen, wieder in ruhigem Fahrwasser zu Segeln und möchte dazu beitragen, dass der F.C. Hansa sportlichen Erfolg hat. Vor allem wegen meiner Verbundenheit zum Klub nehme ich die Herausforderung besonders gerne an.“

Torwarttrainer Stefan Karow, der in der abgelaufenen Saison mit dem SV Waren 09 den Aufstieg in die Oberliga feiern konnte und beim FCH seit 2012 die Junioren-Schlussmänner coacht, fiebert seiner ersten kompletten Saison bei den Profis ebenfalls entgegen: „Für Hansa in dieser Position zu arbeiten ist für mich ein absolutes Privileg. Die Übungseinheiten mit unseren Keepern machen mir viel Spaß und ich merke, wie sich die Jungs kontinuierlich weiterentwickeln und verbessern. Ich freue mich auf diese große Herausforderung.“

Bereits zum Ende der vergangenen Saison rückten übergangsweise zuerst Karow und auch Uwe Ehlers ins Trainerteam der Hansa-Profis und sammelten so erste Drittliga-Erfahrungen in ihren jeweiligen Funktionen.

Zurück