Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.12.2012 10:13 Uhr

Uwe Vester neuer „Vorstand Sport“ beim F.C. Hansa Rostock

Der F.C. Hansa Rostock hat den personellen Neustart in der Vereinsführung vorangetrieben. Nach einstimmiger Entscheidung durch den Aufsichtsrat wurde Uwe Vester für den Posten „Vorstand Sport“ bestellt.
Der 41- Jährige wird ab dem 1. Januar 2013 hauptamtlich für die sportlichen Belange der Lizenzspielermannschaft und für eine langfristige und konzeptionelle Neuausrichtung des F.C. Hansa Rostock verantwortlich sein.

 Der gebürtige Hallenser, der einen Vertrag bis zum 30.06.2016 bei den Hanseaten unterschrieben hat, war über zwölf Jahre beim Bundesligisten und Teilnehmer der Champions League FC Schalke 04 unter anderem als Koordinator der Fußballschule „Auf Schalke“, Co-Trainer der U19-Bundesligamannschaft und „Chefscout Nachwuchs“ tätig.

Uwe Vester: „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe beim F.C. Hansa Rostock. Der FCH ist mit seiner erstklassigen Infrastruktur, den zahlreichen Anhängern und der sympathischen Hansestadt im Rücken eine tolle Herausforderung und für mich ein wichtiger Schritt in meiner Entwicklung.“

Zuletzt war der studierte Diplom-Sportlehrer als Scout für die Lizenzabteilung und den Nachwuchs-Leistungsbereich der Gelsenkirchener dafür verantwortlich, junge talentierte Spieler für den FC Schalke 04 zu entdecken und die kommenden Gegner der Profis zu beobachten und zu analysieren.
„Uwe Vester ist im sportlichen Bereich ein absoluter Fachmann, der uns mit seinem sportlichen Konzept, seinen innovativen Ideen und der spürbaren Motivation absolut überzeugt. Er ist zudem durch seine langjährige Tätigkeit sowohl im Nachwuchs- als auch im Profibereich des FC Schalke 04 ausgezeichnet vernetzt “, erklärt Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Abrokat.

Zurück