Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.03.2010 07:57 Uhr

Veolia Umweltservice wird Hauptsponsor des F.C. Hansa

Infront Sports & Media gewinnt Veolia Umweltservice, Tochter der Veolia Environnement Gruppe, als neuen Hauptsponsor - Vertrag gilt für zwei Jahre.

Das Entsorgungs- und Recyclingunternehmen Veolia Umweltservice erweitert sein Engagement beim Fußball-Zweitligisten F.C. Hansa Rostock und wird neuer Hauptsponsor. Dies gaben der Verein und dessen Vermarktungspartner Infront Sports & Media heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Der neue Sponsorenvertrag wurde knapp ein halbes Jahr vor Beginn der Saison 2010/2011 unterschrieben und gilt insgesamt für zwei Spielzeiten. Der neue Partner ist Tochter der Veolia Environnement Gruppe, Weltmarktführer für Umweltdienstleistungen.

„Es ist immer ein überaus positives Signal für uns, wenn ein bestehender Partner sein Engagement beim F.C. Hans Rostock ausbaut. Das erweiterte Engagement von Veolia Umweltservice als neuer Hauptsponsor ist eine tolle Bestätigung für unsere Vermarktungsarbeit. Wir freuen uns auf die noch engere Zusammenarbeit mit dem Recyclingspezialisten“, sagte Hansa Rostocks Vorstandsvorsitzender Jörg Hempel anlässlich der Pressekonferenz.
 
„Als Traditionsclub passt Hansa gut zu uns, denn auch wir blicken auf eine lange Tradition in Rostock zurück. Seit über 50 Jahren sind wir in der Region als Entsorgungspartner tätig und auch wir hatten nicht immer nur  gute Zeiten. Entscheidend ist doch, wie man aus den schwierigen Zeiten hervorgeht. Unser langfristiges Engagement bei Hansa unterstreicht nicht nur unsere Zuversicht, dass der Verein zukünftig sportlich erfolgreich sein wird, sondern auch unser Ziel, uns weiterhin langfristig in der gesamten Region Rostock zu engagieren“, sagte Dr. Christian Knaape, operativer Geschäftsführer der Veolia Umweltservice GmbH.

„Der relative frühe Abschluss mit Veolia als neuen Hauptsponsor des F.C. Hansa zeugt von der grossen Substanz des Vereins, selbst in Zeiten grosser sportlicher Herausforderung. Die Attraktivität der Marke F.C. Hansa Rostock ist dank der treuen Anhängerschaft, hervorragenden Kommunikationsplattformen und erstklassigen Hospitality-Möglichkeiten nach wie vor ungebrochen“, ergänzte Reinhardt Weinberger, Geschäftsführer Infront Germany.

Starke Markenpräsenz und Fanaktionen
Mit der Partnerschaft sichert sich Veolia Umweltservice nicht nur einen Platz auf dem Hansa-Trikot, sondern auch umfangreiche Werbepräsenz in der DKB-Arena. Das Bandenpaket beinhaltet neben klassischen ProductPacks (grossflächige, statische Banden), Get-ups (perspektivische Werbeteppiche) auch die Drehbandenwerbung im nicht TV-sichtbaren Bereichen. Zusätzlich erhält der neue Hauptsponsor des F.C. Hansa Rostock weitere Präsentationsplattformen auf Interview-Backdrops, Pressewand, der offiziellen Website des F.C. Hansa (www.fc-hansa.de) sowie dem Mannschaftsbus. Hinzu kommen eine Vielzahl von verschiedenen Fanaktionen die das Unternehmen gemeinsam mit dem F.C. Hansa Rostock innerhalb und außerhalb der DKB-Arena durchführen wird.


Über Veolia Umweltservice
Veolia Umweltservice mit Hauptsitz in Hamburg ist eines der führenden Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Wie nur wenige Anbieter deckt das Unternehmen alle Teilbereiche des Abfallmanagements (feste, flüssige, gewerbliche, gefährliche und ungefährliche Abfälle) bundesweit ab. Das Leistungsspektrum umfasst sämtliche Dienstleistungen von Wertstoffrecycling und Entsorgungslogistik über Rohr- und Kanalservice sowie Straßenreinigung bis hin zur Vermarktung neu entstehender Rohstoffe. Veolia Umweltservice arbeitet sowohl im kommunalen Bereich als auch für Privat-, Gewerbe- und Industriekunden. Veolia Umweltservice erwirtschaftete 2009 einen Umsatz von 1,1 Milliarden € und beschäftigt bundesweit mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an rund 200 Dienstleistungs- und Anlagenstandorten. In der Veolia-Niederlassung Rostock arbeiten ca. 300 Angestellte. - www.veolia-umweltservice.de

Über F.C. Hansa Rostock
Der F.C. Hansa Rostock ist der Stolz des Nordens: Der Fußballverein aus Mecklenburg-Vorpommern spielte seit jeher in der höchsten bzw. in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands, derzeit in der 2. Bundesliga. Der F.C. Hansa ist mit den Jahren deutschlandweit immer bekannter und beliebter geworden. Die Bekanntheit des Vereins lag im Jahre 2009 bei 79 Prozent, der den dritten Platz unter den Zweitligisten einnimmt. Im Beliebtheits-Ranking belegen die Rostocker den siebten Rang in Liga 2. Nach weiteren Untersuchungen ist Hansa in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren immer unter den acht beliebtesten Fußball-Teams zu finden und hat so einen großen Werbewert für das Land Mecklenburg-Vorpommern und die Stadt Rostock. In den fünf neuen Ländern ist der F.C. Hansa der beliebteste und erfolgreichste Fußballverein.

Durch seine enge Verbundenheit zur Region, die Treue der Fans und die Bodenhaftung der Aktiven ist der F.C. Hansa Rostock Sympathie- und Hoffnungsträger in der Region. Attribute wie Authentizität, Dynamik und eine gesunde Mischung aus Tradition und Innovation haben den F.C. Hansa Rostock mit einer Anhängerschaft von ca. vier Millionen Menschen in der Bundesrepublik zu einer Marke im deutschen Profifußball werden lassen. - www.fc-hansa.de

Über Infront Sports & Media
Infront Sports & Media ist mit 500 Mitarbeitern und 24 Niederlassungen in zehn Ländern eine der führenden internationalen Full-Service-Agenturen für Sportmarketing. In Deutschland gehört das Unternehmen mit der in Frankfurt am Main ansässigen Tochtergesellschaft Infront Germany zu den führenden Fussballvermarktern. Das Unternehmen ist seit rund 30 Jahren erfolgreich tätig und als kompetenter Anbieter im Markt anerkannt. Die Agentur vermarktet kommerzielle Rechte von sieben deutschen Vereinen, darunter vier Bundesligisten, Werder Bremen (Weser Stadion, Stadionwerbung, Trikotsponsoring), FC Schalke 04 (Veltins Arena, Stadionwerbung), VfL Bochum (rewirpowerSTADION, Stadionwerbung) und SC Freiburg (badenova-Stadion, wichtige kommerzielle Verwertungsrechte) sowie drei Zweitligisten FC Energie Cottbus (Stadion der Freundschaft, Trikotsponsoring), Fortuna Düsseldorf (Esprit Arena, Stadionwerbung) sowie F.C. Hansa Rostock (DKB-Arena, Komplettvermarktung). In Rostock bietet Infront ebenfalls erstklassige Hospitality-Möglichkeiten. In der Saison 2008/2009 vermarktete Infront erfolgreich die Medien- und Werberechte an den UEFA Pokal-Heimspielen von VfL Wolfsburg. - www.infrontsports.de

Wenn Sie die Pressekonferenz in voller Länge anhören möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Lautsprechersymbol.

Zurück