Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.06.2007 15:54 Uhr

Vertrag mit neue leben geht nicht in die Verlängerung

Die Versicherungsgesellschaft neue leben wird ihren zum Saisonende auslaufenden Hauptsponsorvertrag mit dem F.C. Hansa Rostock nicht verlängern. „Wir möchten uns bei der neuen leben für die Unterstützung in den beiden Zweitligajahren ganz herzlich bedanken. Nach dem Abstieg 2005 hat das Unternehmen mit seinem Engagement als Hauptsponsor in einer für den Verein ganz schwierigen Situation erheblich dazu beigetragen, dass in dieser Saison der Wiederaufstieg in die Bundesliga gelingen konnte“, äußert sich Ralf Gawlack, Vorstand Marketing des F.C. Hansa Rostock.

Die in Hamburg ansässige Versicherungsgesellschaft wird zukünftig in ihrer Marketing-Strategie neue Schwerpunkte setzen. „Wir als neue leben haben in den vergangenen zwei Jahren gemeinsam mit dem F.C. Hansa Rostock auf den Wiederaufstieg in die erste Bundesliga hingefiebert und sind stolz, dass wir auf diese Art und Weise Teil des Erfolges sein dürfen“, sagt Hans-Jürgen Löckener, Vorstandsvorsitzender der neue leben Versicherungsgruppe. „Jetzt ist es an der Zeit, den Platz als Hauptsponsor zu räumen. Wir werden aber auch künftig den F.C. Hansa Rostock unterstützen und so an der Fortsetzung dieser Erfolgsserie weiter teilhaben“, ergänzt Löckener.

Der auf zwei Jahre angelegte Sponsoren-Vertrag zwischen dem  F.C. Hansa Rostock und der neue leben Lebensversicherung AG läuft zum 30. Juni 2007 aus. Die neue leben zieht sich damit als Hauptsponsor zurück, bleibt dem F.C. Hansa aber als Business-Partner erhalten.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker