Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.05.2016 17:00 Uhr

Vertragsverlängerung perfekt: Marcus Hoffmann bleibt Hanseat

Der F.C. Hansa Rostock kann auch in der kommenden Spielzeit 2016/2017 auf die Dienste von Abwehrspieler Marcus Hoffmann setzen. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag des 28-Jährigen wurde um ein Jahr bis zum 30.06.2017 verlängert.

Marcus Hoffmann war im Sommer 2015 ablösefrei von Alemannia Aachen an die Küste gewechselt und hat seitdem 26 Drittliga-Einsätze für den F.C. Hansa bestritten und dabei zwei Tore erzielt.

„Es waren einige intensive Verhandlungsrunden notwendig, aber am Ende konnten wir uns auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Marcus hat in der Rückrunde unter Beweis gestellt, wie wichtig er für diese Mannschaft ist und wir hoffen natürlich, dass er an diese Leistungen auch in der kommenden Spielzeit anknüpfen kann“, so Hansa-Trainer Christian Brand.

Für Hoffmann, der sich in der Rückrunde zur unumstrittenen Stammkraft entwickelt hatte, ist die Vertragsverlängerung beim F.C. Hansa eine logische Folge der vergangenen Monate: „Ich fühle mich in Rostock sehr wohl und habe mit der Mannschaft noch viel vor. Ich möchte mit dem Team im kommenden Jahr eine gute Saison spielen, vorher aber natürlich im Landespokalfinale gegen Schönberg noch den Einzug in den DFB-Pokal perfekt machen.“

Zurück

  • sunmakersunmaker