Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.09.2014 16:20 Uhr

Vertrauen & Kontinuität: F.C. Hansa Rostock & Nordex SE verlängern Partnerschaft

F.C. Hansa und Nordex SE unterzeichnen neuen Dreijahresvertrag / Größter Arbeitgeber der Hansestadt Rostock weiterhin Premiumpartner der Hanseaten / Unterstützung und Vertrauen aus der Region für die Region

Der F.C. Hansa Rostock freut sich, die Nordex SE auch weiterhin als starken Partner an Bord der Kogge und somit an seiner Seite zu wissen. Nordex SE, eine Unternehmensgruppe die seit fast 30 Jahren effiziente Windenergieanlagen für nahezu alle geographischen Regionen anbietet und national wie international aktiv ist, hat seinen zentralen Firmensitz in Rostock und ist der größte Arbeitgeber in der Hansestadt Rostock.

In den vergangenen Tagen verlängerten der F.C. Hansa Rostock und Nordex SE, die bereits seit dem Jahr 2005 Sponsor des F.C. Hansa Rostock sind, ihre Partnerschaft und unterzeichneten einen neuen Dreijahresvertrag. Nordex SE bleibt somit Premiumpartner beim F.C. Hansa.

Michael Dahlmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock, freut sich über das langjährige Engagement der Nordex SE: "Es ist ein wichtiges und starkes Zeichen, wenn sich ein international agierendes Unternehmen aus der Region langfristig an den Verein bindet. Wir sind sehr stolz und glücklich darüber, dass die Nordex SE großes Vertrauen in den von uns eingeschlagenen Weg setzt und mit uns gemeinsam den langen Atem besitzt, um uns bei der Verwirklichung unserer Ziele tatkräftig zu unterstützen!"

Dr. Jürgen Zeschky, Vorstandsvorsitzender der Nordex SE, erklärt: „Rostock ist unsere Wertschöpfungszentrale und als solche ist die Hansestadt in den letzten Jahren verstärkt in den Mittelpunkt unserer strategischen Planung gerückt. Das wollen wir auch mit der Weiterführung unseres Engagements beim F.C. Hansa Rostock unterstreichen. Wir verstehen das als ein Bekenntnis zum Standort und zu unserer Verantwortung, die wir für die Gesellschaft in Mecklenburg-Vorpommern haben“.

Der Vertrag mit der Nordex SE wurde mit Infront Sports & Media, dem Vermarktungspartner des F.C. Hansa Rostock, geschlossen. Maik Weber, Team-Leiter F.C. Hansa Rostock bei Infront Germany, zeigt sich ebenso sehr zufrieden über die starke Allianz: "Das verlängerte Sponsoring-Engagement gibt Nordex vielfältige Möglichkeiten, sich rund um den Verein zu präsentieren und das Fuβballerlebnis in der DKB-Arena gemeinsam mit Kunden und Mitarbeitern zu teilen. Als Partner des F.C. Hansa Rostock unterstreicht Nordex seine regionalen Wurzeln und nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung als Förderer des Sports wahr – und das bereits seit vielen Jahren.“

Nordex im Profil:

Als einer der technologisch führenden Anbieter von Megawatt-Turbinen profitiert Nordex vom globalen Trend zur Großanlage besonders. Das Produktprogramm der Generation Gamma umfasst die N90/2500, N100/2500 und die N117/2400, die eine der effizientesten Serienturbinen für das Binnenland ist. Bis heute wurden rund 2.600 Turbinen dieser Plattform produziert. Mit der Generation Delta bietet Nordex die vierte Anlagengeneration der bewährten Multi-Megawatt-Plattform an (N100/3300, N117/3000, N131/3000). Insgesamt hat Nordex weltweit rund 6.200 Anlagen mit einer Kapazität von über 10.000 MW installiert. Mit einem Exportanteil von etwa  80 Prozent nimmt die Nordex SE auch in den internationalen Wachstumsregionen eine starke Position ein. Weltweit ist das Unternehmen in 22 Ländern mit Büros und Tochtergesellschaften vertreten. Derzeit beschäftigt die Gruppe weltweit mehr als 2.700 Mitarbeiter.

Zurück

  • sunmakersunmaker