Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.11.2010 13:25 Uhr

Völlig LOSgeLO(e)St – Fans begeistert von Los-Aktion

Vor dem Heimspiel gegen den FC Bayern München II wurden die Hansa-Fans vom großen Los-Fieber gepackt. Es herrschte enorme Aufregung, als mit Öffnung der Stadionkassen der Startschuss für die große Fußball-Los-Aktion des F.C. Hansa Rostock erfolgte (siehe eigener Artikel). Binnen zwei Stunden mussten die auffällig bunt gekleideten Los-Verkäufer allerdings schon wieder „ausverkauft“ melden – mit solch einem Andrang hatte kaum einer gerechnet. Dabei profitierten Fans und Verein gleichermaßen von der Aktion, eine Win-win-Situation, die bei den zahlreichen Anhängern für wahre Begeisterungsstürme sorgte.


So hörte man immer wieder laute Jubelstürme, wenn wieder einmal einer der attraktiven Preise abgeräumt wurde. Die freudestrahlenden Gewinner Ramona Lehr und Sebastian Lepinski aus Rostock durften beispielsweise Hansa-Schal, der kleine Etienne (7) Hansa-Cap oder Robert Lietz seine Freikarte(n) für das nächste Heimspiel gleich mitnehmen.


Ein paar Fans hatten beim „Losen“ ein ganz besonders glückliches Händchen und staubten das original Dress ihres geliebten F.C. Hansa ab. So streifte sich Marko Frick (24) sofort überglücklich das Trikot in den Farben seines Vereins über.


Eines der Lose, die den Hauptgewinn – einen einzigartigen Nachmittag hinter den Kulissen des F.C. Hansa Rostock – einbrachte, wurde von den jungen Geschwistern Emma und Emil Schweder gezogen. „ Das schenken wir unserem Cousin Johannes zu Weihnachten, der wollte schon immer einmal „Paule“ Beinlich treffen“, strahlten die Erstklässlerin und ihr jüngerer Bruder über das ganze Gesicht.


Diese und weitere Fotos der Gewinner finden Sie in der nächsten Ausgabe der „Kogge“ zum kommenden Heimspiel des F.C. Hansa gegen den Jahn Regensburg.


Die große Fußball-Los-Aktion kam unglaublich gut an bei den Fans. Den zahlreichen Anhängern, die traurig darüber waren, kein Los mehr ergattert zu haben, eröffnet sich vielleicht bald wieder eine neue Chance dazu, wenn es dann wieder heißt:


Auf LOS geht’s LOS!

Zurück