Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.08.2011 08:31 Uhr

Vollbart, Vollversammlung, Vollmann – der kompakte Hansa-Splitter

Wenn man in der Suchmaschine „Google“ die Begriffe „Holst“ und „Bart“ eingibt, erhält man ungefähr 1.050.000 Ergebnisse. Auch in der Medienabteilung des F.C. Hansa Rostock spürt man die besonders hohe Nachfrage nach dem „Bart der Nation“. Zahlreiche Interview- und Fotoanfragen deutscher und auch internationaler Medien wie der österreichischen Zeitung „Krone“ gingen im Trotzenburger Weg 14 ein. Der gefragte Mann selbst nimmt es locker und äußerte sich in der Zeitung „Der Westen“ mit einem Augenzwinkern: „Vielleicht kann ich es noch für einen guten Zweck nutzen. Aber wer ersteigert Barthaar?“

Hier eine kleine Auswahl der Artikel:

Der Westen
Berliner-Kurier
Express

+
+++++

Von Dienstag bis Donnerstag fand die Vollversammlung der Medienverantwortlichen der Bundesliga und 2. Bundesliga statt. So trafen sich alle 36 Pressesprecher bei der von der DFL organisierten Veranstaltung, bei der die TSG 1899 Hoffenheim freundlicherweise als Gastgeber fungierte. In ausführlichen Workshops tauschten sich alle Beteiligten über verschiedene Themen aus. Als besonderes Highlight konnte Matthias Steiner (Olympiasieger im Gewichtheben) als Gastredner gewonnen werden. „Der stärkste Mann der Welt“ gab in beeindruckender Weise einen Einblick in sein, auch medial verändertes, Leben vor- und nach dem Olympiasieg in Peking.

+
+++++

Peter Vollmann
nahm am Dienstag mit dem 20-jährigen Ungarn Balint Bajner einen Stürmer Probetraining unter die Lupe. Der 1,96m große Angreifer, der in der vergangenen Spielzeit bei Honved Budapest unter Vertrag stand und in der Saison 2008/09 auch schon für das Reserveteam von West Ham United aktiv war, ist zurzeit ohne Vertrag. Für die ungarische U19-Auswahl absolvierte er vier Länderspiele und erzielte beim 6:0 Erfolg über San Marino einen Hattrick innerhalb von nur 16 Minuten. Balint Bajner reiste nach diesem Tag wieder ab und wird durch das Trainerteam und den Scouts weiterhin beobachtet.

+
+++++

Besuch auf der Hanse Sail: Stephan Gusche und Matthias Holst werden heute ab 19 Uhr auf der Bühne des Medienpartners „Antenne MV“ zu Gast sein. Dort werden die beiden Innenverteidiger für Interviews zur Verfügung stehen und außerdem kleine Geschenke an die Hansa-Fans verteilen und als besondere Überrraschung einige Freikarten für ein Heimspiel des FCH im Gepäck haben.

Wo: Hanse Sail, Showbühne von Antenne MV
Wann: Freitag, 12. August 2011, ab 19 Uhr

+
+++++

Kostal wieder da, Gusche arbeitet mit dem Ball: Immer besser geht es Stephan Gusche. Der Innenverteidiger, der nach dem Kreuzbandriss im vergangenen Jahr in der Vorbereitung auf die aktuelle Saison eine Muskelverletzung erlitt, trainiert inzwischen bereits wieder unter Anleitung von Physiotherapeut Frank Scheller mit dem Ball und sendet erste positive Signale aus, auch wenn er laut Trainer Peter Vollmann ein wenig Geduld für sein Comeback braucht.
Kleine Fußprobleme plagten nach dem Bochum-Spiel Pavel Kostal, nach einer Röntgenuntersuchung konnte glücklicherweise Entwarnung gegeben werden.

Zurück