Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.08.2008 13:15 Uhr

Volles Programm für die Hansa-Profis

Für die Hansa-Profis stehen am heutigen Mittwoch gleich vier Trainingseinheiten auf dem Programm! Zweimal geht es für jeweils 90 Minuten auf den Trainingsplatz hinter der Südtribüne, der nach seiner Umgestaltung in dieser Woche erstmals wieder genutzt werden kann. Am Vormittag standen Schnelligkeitsübungen und der Kraftkreis im Mittelpunkt der Übungen, am Nachmittag ab 15 Uhr werden Spielformen trainiert. Die gute Nachricht dabei ist, dass bis auf Torhüter Stefan Wächter alle Akteure das volle Trainingsprogramm absolvieren können.

Auch zwischen den beiden Einheiten auf dem grünen Rasen haben die Hanseaten heute einen vollen Terminkalender. Nach dem gemeinsamen Mittagessen hält zunächst der Rostocker Sportmediziner Dr. Peter Luck einen Vortrag über die aktuellen Doping-Bestimmungen der Fußball-Bundesliga. Und anschließend ab 14 Uhr äußert sich Bundesliga-Schiedsrichter Norbert Grudzinski zum Thema Regelwerk. Anhand einer DVD werden strittige Szenen ausgewertet, die Regelauslegungen der Referees erläutert und natürlich auch auftretende Fragen der Spieler beantwortet.

Zurück

  • sunmakersunmaker