Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.01.2012 16:40 Uhr

Vor dem Trainingslager: Neues vom Hansa-Splitter

Mit 18 Feldspielern und drei Torhütern begann das erste Mannschaftstraining der neuen Woche am heutigen Nachmittag um 14.30 Uhr auf dem Trainingsplatz hinter der Südtribüne.

Pannewitz wieder dabei, Peitz läuft, Borg (noch) ungewiss

Wieder mit dabei war auch Kevin Pannewitz, der nach seiner Suspendierung in den letzten Wochen des alten Jahres sowie einer Magen-Darm-Grippe zu Beginn dieses Monats nun wieder in den Kreis der Mannschaft zurückgekehrt ist. Nicht mehr dabei ist inzwischen Probetrainierer Freddy Borg, der nach dem Testspiel in Babelsberg in seine schwedische Heimat zurückgekehrt ist. Die Entscheidung über eine eventuelle Verpflichtung des 28jährigen Stürmers ist noch nicht gefallen.

Jensen und Kostal werden behandelt

Neben den beiden langzeitverletzten Dexter Langen und Mohammed Lartey fehlten im heutigen Mannschaftstraining auch Dominic Peitz, der im Stadion nur ein leichtes Lauftraining absolvieren konnte, sowie Pavel Kostal und Pelle Jensen. Der beiden Innenverteidiger sind ebenfalls leicht angeschlagen und wurden in den Katakomben der DKB-Arena behandelt.

Am morgigen Dienstag werden die Hanseaten vormittags ab 9.30 Uhr eine weitere Trainingseinheit absolvieren, bevor am Abend ab 18.00 Uhr in der DKB-Arena das Testspiel gegen Werder Bremen (3 x 2 Tickets für das Nordderby" auf der offiziellen Facebook-Seite des F.C. Hansa gewinnen!) steigt.
Am nächsten Morgen reist die Mannschaft dann mit dem Bus nach Hamburg-Fuhlsbüttel, von wo sie auf die iberische Halbinsel fliegt.

Tests in Portugal: Lok Moskau und Mattersburg

Während des Trainingslagers, das vom 18. bis 25. Januar in der Nähe von Huelva (Spanien) bezogen wird, sind weitere Testspiele geplant:
So trifft das Team um Trainer Wolfgang Wolf auf den russischen Erstligisten Lokomotive Moskau (Sonntag, 22. Januar, Anstoß 16 Uhr ) und den SV Mattersburg (Montag, 23. Januar, Anstoß 14 Uhr), die ihrerseits in Österreichs höchster Liga spielen.
Beide Testspiele werden im Nahe gelegenen Portugal ausgetragen.

Zurück