Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.08.2007 16:07 Uhr

Vorbereitung auf das Frankfurt-Spiel begann

Nach den trainingsfreien Tagen haben die Hanseaten am Mittwoch mit der Vorbereitung auf das kommende Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt begonnen, das erst am Sonntag um 17 Uhr in der Frankfurter Commerzbank-Arena stattfindet.

 

Wie üblich zu Beginn einer neuen Trainingswoche begab sich die Mannschaft am Vormittag zunächst in die Leichtathletikhalle. Nicht mit dabei waren allerdings Benjamin Lense (Rückenprobleme), Djordjije Cetkovic (Oberschenkelprellung) und Ryan Gyaki (Zeh-Verletzung). Ein Sonderprogramm in den Räumlichkeiten der DKB-Arena absolvierten ebenfalls Stefan Beinlich und Heath Pearce, die aber auf jeden Fall wieder am Mannschaftstraining teilnehmen werden, das am Nachmittag auf dem Trainingsplatz stattfindet.

 

Das größte Interesse der anwesenden Hansa-Fans galt natürlich Victor Agali, der heute Vormittag erstmals mittrainierte und wie die aktuellen Hansa-Profis insbesondere Sprinttests absolvierte. Ein erstes Urteil über den 28jährigen Nigerianer wollte Trainer Frank Pagelsdorf aber noch nicht fällen: „Wir warten erst einmal die nächsten drei Tage ab und werden am Freitag weiter sehen. Sollte dann Interesse bestehen, steht natürlich auch erst noch ein medizinischer Check auf dem Programm."


 

Zurück

  • sunmakersunmaker