Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.11.2014 14:36 Uhr

Vorbereitung auf den FC Energie Cottbus beginnt - Schwertfeger und Pett wieder dabei

Die neue Trainingswoche beginnt mit guten Nachrichten für die Kogge: Kai Schwertfeger und Martin Pett konnten nach überwundenen Verletzungen am Dienstagvormittag wieder in das Mannschaftstraining einsteigen.

Sascha Schünemann (MRT - Termin) und Sebastian Pelzer (Schmerzen nach Entzündung im Fuß) hingegen waren nicht auf dem Trainingsplatz zu finden. Auch Nachwuchs-Verteidiger Lukas Scherff (Schule) verpasste die Auftakteinheit, wird aber am Nachmittag in das Training einsteigen.

Ebenfalls nicht im Mannschaftstraining war U19-Nationalspieler Max Christiansen. Unser Youngster spielte mit der deutschen U19 ein EM-Vorbereitungsturnier in Griechenland und wird am Donnerstag zum Team zurückkehren.

Auf unsere Profis warten in dieser Woche noch fünf weitere Trainingseinheiten, die am Dienstag (15:00 Uhr), Mittwoch, Donnerstag (jeweils 14:30 Uhr), Freitag (10:00 Uhr) und am Sonntag(10:00 Uhr) auf dem Trainingsplatz an der Kopernikusstraße stattfinden.

Am kommenden Sonnabend (22.11.2014, 14:00 Uhr im Stadion der Freundschaft) tritt unsere Kogge dann beim FC Energie Cottbus die nächste Pflichtspielaufgabe in der Fremde an.

Zurück

  • sunmakersunmaker