Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.08.2012 12:33 Uhr

Vorverkaufsstart für die drei Heimspiele im September

Ab morgen (8. August) können die Tages-Eintrittskarten für die drei September-Heimspiele des F.C. Hansa, die jeweils am Samsag um 14 Uhr beginnen, erworben werden!

Bereits am 1.9. kommt es zur Rückkehr von Aufstiegstrainer Peter Vollmann, der mit dem SV Wehen Wiesbaden an seiner ehemaligen Wirkungsstätte gastiert. Drei Wochen später, am 22.9., gibt es nach mehr als 20 Jahren Pause die Neuauflage eines alten DDR-Klassikers, denn Aufsteiger Hallescher FC kommt erstmals wieder an die Ostsee. Und aufgrund einer weiteren englischen Woche findet das folgende Heimspiel dann schon sieben Tage später statt. Am 29.9. empfängt der F.C. Hansa den VfL Osnabrück.

Im August ist der F.C. Hansa zunächst noch zweimal sonntags im eigenen Stadion in Aktion zu erleben. Auch für das Drittliga-Heimspiel gegen den Chemnitzer FC (12.8., 14 Uhr) und das Pokalspiel gegen den 1.FC Kaiserslautern (19.8.,18.30 Uhr) können die Eintrittskarten weiterhin im Vorverkauf erstanden werden. 

Für alle fünf terminierten Heimspiele gibt es die Tickets im Hansa-Fanshop im Intersport-Carre, Breite Straße 15, in 18055 Rostock (Mo-Fr 10 Uhr bis 20 Uhr, Sa bis 19 Uhr), im Hansa-Sporthaus (Warnow Park in Lütten Klein) sowie den weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Die Eintrittskarten können zudem telefonisch (Mo-Do 10 Uhr bis 17 Uhr, Fr bis 15 Uhr) unter der Nummer 0381/3770120, per Fax unter 0381/3770202 sowie online über die Homepage des F.C. Hansa (www.fc-hansa.de) bestellt werden.

Zurück