Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.10.2013 17:26 Uhr

Warmer Empfang für Julian Jakobs und Shervin Radjabali-Fardi im STRELAPARK

Einen wärmeren Empfang hätte des Stralsunder Publikum unseren beiden Profis Julian Jakobs und Shervin Radjabali-Fardi kaum bereiten können.

Bereits eine halbe Stunde vor Beginn der Autogrammstunde sammelten sich viele aufgeregte Grüppchen vor den zwei Sitzplätzen der Profis, um ihren Idolen ganz nahe zu sein. Die ersten Fans, die bereits lange vorher angestanden hatten, sollten für das frühe Kommen auch belohnt werden. Denn schon nach zehn Minuten waren die mitgebrachten Mannschaftsposter vergriffen. Zu groß war der Andrang auf die beiden jungen Kicker, die mit den vielen Anhängern aber gewohnt charmant umgingen und interessiert auch den kleinen Geschichten der Leute lauschten. Trotz der vielen Besucher, die gerade zum Start der Autogrammstunde den Tisch von Julian und Shervin belagerten, wurde kein Fotowunsch ausgeschlagen. Vor allem die weiblichen Fans der Kogge zückten fleißig ihre Kameras, um ein Bild mit „Jule“ Jakobs und seinem spitzbübischen Lächeln zu erhaschen.

Bis zum Ende der Autogrammstunde kamen über hundert Menschen in oftmals voller F.C. Hansa-Montur in den STRELAPARK, um sich ihre Autogrammkarten, Trikots, T-Shirts und andere persönlichen Gegenstände unterschreiben zu lassen. Die meisten zog es anschließend mitsamt ihrer neuen Unikate direkt zur neuen Vorverkaufsstelle ins CITTI-Ticker-Center, wo sie sich bequem Karten für das kommende Heimspiel gegen Wacker Burghausen (Sonnabend, 9.11.2013, 14 Uhr in der DKB-Arena) sicherten. Bei der tollen Resonanz und Unterstützung aus Stralsund und seiner Umgebung kommen unsere Kicker gerne wieder an den Strelasund.

Zurück