Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.07.2009 17:36 Uhr

Willkommene Abwechslung bei Wasserski und Minigolf

Für eine willkommene Abwechslung im Trainingsplan der Hanseaten sorgte am Donnerstagnachmittag ein Trip nach Körkwitz (bei Ribnitz-Damgarten). In Körks Strandarena stand kein hartes Konditionstraining sondern der Spaß im Vordergrund. So versuchten sich die Spieler beim Wasser-Ski und Minigolf und gaben dabei keine schlechte Figur ab. Als besonders mutig erwiesen sich Tim Sebastian, Enrico Neitzel und Bastian Oczipka, die sogar die Wasserskischanze in Angriff nahmen.

Am Freitag geht es dann wieder auf den grünen Rasen. Bevor um 18 Uhr in Leipzig das Testspiel gegen den Stadtligisten SpVgg Leipzig 1899 angepfiffen wird, absolvieren die Hansa-Kicker noch eine Trainingseinheit (10 Uhr) im Volksstadion.

Zurück

  • sunmakersunmaker