Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.08.2012 22:14 Uhr

Wolfgang Wolf: 'Eine bittere und unnötige Niederlage' (mit Video)

Wolfgang Wolf:
Das war heute eine bittere und unnötige Niederlage bei gefühlten 80% eigenem Ballbesitz. Die beiden Gegentore sind wie aus dem Nichts entstanden. Bis dahin hatte Burghausen keine Torchance. Die Fehler beim 1:0 sowie beim 2:0 dürfen nicht passieren. Meine Mannschaft konnte sich in der Offensive nicht behaupten – das war unser Problem. In der Offensive haben wir heute nicht die Körpersprache und das Durchsetzungsvermögen gehabt, um hier bestehen zu können.

Georgi Donkov:
Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden. Nach der 0:3-Klatsche in Saarbrücken war das für uns eine schwierige Situation. Deshalb mussten wir heute gewinnen – diese Hausaufgabe haben wir sehr gut erfüllt. Wir haben in der Defensive sehr diszipliniert agiert, waren kompromisslos in den Zweikämpfen und haben versucht, auch nach Vorne ein gutes Spiel zu machen.

Zurück