Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.05.2013 11:50 Uhr

Zwei Tidim-Treffer in zwei Minuten – Hansa II bezwingt Anker Wismar

Die zweite Mannschaft des F.C. Hansa hat am 27. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord das Ostsee-Derby gegen den FC Anker Wismar mit 2:0 gewonnen. Damit verbesserte sich die Hansa-Reserve – zumindest für 24 Stunden – auf den fünften Tabellenplatz, während das Schlusslicht aus Wismar nun wohl endgültig den Abstieg vor Augen hat.

Bereits während der ersten Halbzeit hatten die Hanseaten klare Vorteile, konnten den Ball aber nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Die Gäste vergaben ihre einzige Möglichkeit nach einem Torwartfehler von Tobias Werk. Nach der Pause war das Chancenplus der Rostocker nicht mehr ganz so groß, doch Selcuk Tidim stand – jeweils nach Vorarbeit von Erik Kemsies – zweimal goldrichtig und erzielte die spielentscheidenden Tore innerhalb von zwei Minuten. Das 1:0 markierte er in Abstaubermarnier, das 2:0 nach Rückpass seines eingewechselten Mittelfeldkollegen.

Am nächsten Sonntag (26.5.) steht für die Hansa-Reserve die Reise zum Spitzenreiter Berliner FC Viktoria 89 auf dem Programm. Der Anpfiff im Tempelhofer Friedrich Ebert Stadion erfolgt um 14 Uhr.
 
Torfolge: 1:0 Tidim (68.), 2:0 Tidim (70.)

F.C. Hansa II: Werk – Geenen, Pett, Schulz, R.Lange – März (71. Pfingstner), Rausch – Schmunck (25. Kemsies), Borchert (87. Schönbrunn), Tidim – Anic

Zurück