Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.08.2007 12:18 Uhr

Zweikampfverhalten und Taktik stehen im Vordergrund

Nachdem am Montag für jene Spieler, die tags zuvor mindestens 45 Minuten zum Einsatz gekommen waren, nur Behandlungen auf dem Programm standen, begann die aktuelle Trainingswoche am Dienstag mit zwei Einheiten. Dabei stand auch wieder einmal der turnusmäßige Wechsel der Trainingsplätze an. Nachdem die Hanseaten in den letzten Wochen an der Kopernikusstraße trainierten, finden die Übungseinheiten fortan und voraussichtlich bis zum Einbruch des Winters wieder auf dem Trainingsplatz zwischen Leichtathletikstadion und Eishalle statt.
Eine Einheit in der Laufhalle wird es in dieser Woche nicht geben, da Frank Pagelsdorf seine Mannschaft „in erster Linie auf dem Platz sehen“ und „die Sprintübungen in die Spielformen integrieren“ will. Zudem stehen in den nächsten Tagen vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund „Zweikampfverhalten und taktische Sachen“ im Vordergrund. Am morgigen Mittwoch wird einmal um 11 Uhr, am Donnerstag wieder um 10 Uhr und 15.30 Uhr trainiert. Das Abschlusstraining vor der Abreise ins Mannschaftshotel findet am Freitag um 15.30 Uhr statt.
Ein Sonderprogramm absolvierten am Dienstag Stefan Beinlich, der eine Knieverletzung auskuriert, sowie Simon Tüting, der im Spiel der zweiten Mannschaft in Greifswald einen Tritt auf den Zeh bekommen hatte und deshalb nur auf dem Fahrrad trainierte. Überhaupt nicht vor Ort war Rene Rydlewicz, der zwischenzeitlich hohes Fieber hatte und noch mindestens zwei Tage pausieren muss. Damit fällt er vermutlich auch für das Heimspiel am Sonnabend um 15.30 Uhr gegen Borussia Dortmund aus.
Gute Fortschritte macht der Heilungsprozess von Stürmer Regis Dorn, von dem Trainer Frank Pagelsdorf hofft, „dass er der Mannschaft in drei Wochen wieder zur Verfügung steht.“ Dann wartet auf die Hansa-Profis mit den beiden Heimspielen gegen MSV Duisburg und VfB Stuttgart sowie dem zwischenzeitlichen Wochentagstrip zu Hertha BSC Berlin zwischen dem 22. und 29. September (alle drei Spiele sind noch nicht endgültig terminiert) eine englische Woche.

Zurück

  • sunmakersunmaker