Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.02.2006 08:29 Uhr

Zweiter Sieg für U17 mit Toni Kroos

Die U17-Juniorenauswahl von DFB-Trainer Bernd Stöber bleibt weiter auf Erfolgskurs. Auch in ihrem zweiten Test-Spiel gegen Schweden blieben die Jungs um ihren Rostocker Spielmacher Toni Kroos erfolgreich.
Die deutschen Junioren gewannen in Heusenstamm 1:0 (1:0). Den Treffer erzielte Christopher Schorch von Hertha BSC  in der 37. Minute per Elfmeter.
Hansa-Spieler Toni Kroos konnte nach einer Fußprellung vom Dienstag eine Halbzeit zum Einsatz kommen.
Toni bestritt damit sein sechstes Länderspiel und hat bereits drei Treffer auf seinem Konto. Er ist einer jener Spieler, die aus dem jüngeren Jahrgang kommen und von DFB-Trainer Bernd Stöber aber schon jetzt ans Team ran gezogen werden.
Im ersten Spiel hatten die Jungs aus Deutschland Schweden bereits 3:1 besiegt.


Die Statistik vom 23.02.2006 des Spiels Deutschland - Schweden in Heusenstamm 1:0 (1:0)
Aufstellung: Mickel - Kopplin (Wittek), Reinartz, Schorch, Vrzogic (46. Jungwirth) - L. Bender (46. S. Bender), Dej (64. Zander), Gebhart, Kroos (46. Fischer), Marin ( 46. Junglas) - Lorenz - Neumann
Tor: 1:0 Schorch (37., Foulelfmeter).

Die nächsten Spiele:
24.03. - 28.03.2006 2. Runde der EM-Qualifikation in den Niederlanden
24.03.2006 Deutschland - Nordirland in Boxmeer (16.30 Uhr)
26.03.2006 Niederlande - Deutschland in Germert (15 Uhr)
28.03.2006 Deutschland - Finnland in Tegelen (17 Uhr)
16. - 19.04.2006 Lehrgang

Zurück

  • sunmakersunmaker