Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965


Die aktiven Schiedsrichter des F.C. Hansa Rostock:

Tino Hermann geb. 24.06.1984 Schiedsrichter seit: 2002 (Landesliga)
       
Sebastian Buchmann geb. 21.08.1981 Schiedsrichter seit: 2007 (Landesliga)
       
Andreas Presch geb. 23.12.1981 Schiedsrichter seit: 2008 (Kreisoberliga)
       
Frank Goesch geb. 01.11.1971 Schiedsrichter seit: 2009 (Kreisliga)
       
Ole Scheller geb. 17.07.1997 Schiedsrichter seit: 2015 (Kreisliga)
       
Frank Lehnert geb. 28.06.1964 Schiedsrichter seit: 1982 (Kreisklasse)
       
Andy Schmidt geb. 05.09.1994 Schiedsrichter seit: 2013 (Kreisklasse)
       
Malte Mörer geb. 11.05.1999 Schiedsrichter seit: 2012 (Kreisklasse)
       
Benjamin Schubbert geb. 10.04.1985 Schiedsrichter seit: 2016 (Kreisklasse)
       
Toralf Ebert geb. 14.11.1986 Schiedsrichter seit: 2016 (Kreisklasse)
       
Tom-Eric Otto geb. 22.12.1997 Schiedsrichter seit: 2012 (Jugend)
       
Julia Lischinski geb. 21.03.1996 Schiedsrichterin seit: 2011 (Jugend)
       
Max Loeser geb. 19.01.2003 Schiedsrichter seit: 2015 (Jugend)
       
Jannik Wiese geb. 06.06.2000 Schiedsrichter seit: 2016 (Jugend)
       
Tim Kevin Jürß geb. 20.05.2002 Schiedsrichter seit: 2016 (Jugend)
       
Leon Uherek geb. 30.06.2001 Schiedsrichter seit: 2016 (Jugend)
       
Annik Klieme geb. 16.06.2000 Schiedsrichterin seit: 2015 (Jugend)
       

Du willst auch als Schiedsrichter beim F.C. Hansa Rostock tätig sein?

Das solltest du mitbringen:

- du bist sportlich
- mindestens 14 Jahre alt
- arbeitest gern im Team
- triffst gern Entscheidungen und bist äußerst zuverlässig
- bist im Monat mindestens 2x für Einsätze verfügbar und nimmst an Weiterbildungsveranstaltungen teil

Das können wir dir bieten:

- Übernahme der Ausbildungskosten durch den Verein u. entsprechenden Ausstattung mit Trikots, Hose, Stutzen u.v.m.
- interne Förderung theoretisch sowie praktisch (Abo der Schiedsrichter-Zeitung)
- hervorragende Trainingsmöglichkeiten für das Selbststudium oder gemeinsam im Team
- Räumlichkeiten für Schulungen etc.
- nach Möglichkeit Fahrten zu Auswärtsspielen der Lizenzmannschaft, Weihnachtsfeier, u.v.m.
- Einblicke in die "F.C. Hansa Rostock-Welt"

Die Tätigkeit als Schiedsrichter birgt darüber hinaus viele weitere Vorteile: sportliche Betätigung an frischer Luft, Zugehörigkeit zu einer sportlichen Gemeinschaft mit Geselligkeit, Persönlichkeitsbildung, Entschlusskraft, Menschenkenntnis, viele schöne Reisen und interessante Charaktere. Das Amt des Schiedsrichters bringt natürlich auch berufliche Vorteile, u. a. Ausbau der Teamfähigkeit, der Stressbeständigkeit sowie des Selbstbewusstseins.

Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt - daneben gibt es abhängig von der Spielklasse Aufwandsentschädigungen zwischen 14 Euro (E-Junioren), 35 Euro (Verbandsliga Herren), 300 Euro (Regionalliga) und 3.800 Euro (Bundesliga).

Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des DFB, dies gilt mit Einschränkungen auch für die Bundesliga.

Der Weg zum Schiedsrichter in Kürze:

Kennenlern-Gespräch mit Hansa-Schiedsrichtern, Anmeldung zum Theorie-Lehrgang, FCH-Mitgliedsantrag ausfüllen, Ausbildung (Online-/Vor-Ort-Lehrgänge), schriftliche Prüfung und Fitness-Test bestehen und schließlich Spaß bei Spielleitungen haben!

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich einfach unter Schiedsrichter@fc-hansa.de!

Ansprechpartner:

     
Tino Hermann Vorsitzender Schiedsrichterausschuss    
E-Mail: tino-hermann@fc-hansa.de    
Telefon: 0175 - 32 892 32    
       
Axel Schulz Koordinator Sport    
Telefon: 0381 - 499 99 30    
E-Mail: axel-schulz@fc-hansa.de