Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

Spenden für den Hansa-Nachwuchs

Rund 50 haupt- und ehrenamtliche Trainer, Betreuer und Mitarbeiter kümmern sich tagtäglich mit viel Engagement und Leidenschaft um die sportliche, schulische sowie persönliche Ausbildung und Rundum-Betreuung unserer derzeit knapp 180 Kinder und Jugendlichen in der Nachwuchsakademie des F.C. Hansa Rostock.

Unsere jungen Spieler liegen uns am Herzen! Ihnen auch? Dann unterstützen Sie die Nachwuchsarbeit des F.C. Hansa Rostock doch mit einer Spende. Jeder Beitrag hilft, unseren Nachwuchskickern auch in Zukunft bestmögliche Rahmenbedingungen bieten zu können. Dazu zählen Dinge wie die Instandhaltung und der Ausbau unserer Nachwuchs-Einrichtungen wie dem Internat, der Kabinen oder Mannschaftsräume.

Unsere Nachwuchsakademie zählt nach wie vor zu den besten Nachwuchsleistungszentren Deutschlands und soll auch in den kommenden Jahren konkurrenzfähig bleiben und für junge Spieler attraktiv sein. Deshalb ist es wichtig vor allem den Bereich der Infrastruktur und Ausstattung weiter zu stärken und verbessern. Dabei können wir bereits auf die Unterstützung unserer Nachwuchssponsoren bauen. Und auch Sie können mit Ihrer Spende das Nachwuchsleistungszentrum des F.C. Hansa Rostock und damit die Ausbildung unserer jungen Fußballer auf ihrem Weg in den Profibereich fördern.

F.C. Hansa Rostock e.V.
Deutsche Kreditbank AG
IBAN: DE 33120300000000132332
BIC: BYLADEM1001
Verwendungszweck: Spende Nachwuchsakademie

Eine Spendenquittung kann Ihnen selbstverständlich ausgestellt werden. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer für Rückfragen) sowie die Höhe Ihres Spendenbetrages an Loreen-Wodetzki@fc-hansa.de oder schreiben Sie Ihre Anschrift mit in den Überweisungstext.

Gern können Sie das Team der Nachwuchsakademie auch als ehrenamtlicher Helfer unterstützen. Schicken Sie einfach eine Mail an den Leiter der Nachwuchsakademie Paul Kuring paul-kuring@fc-hansa.de.

Die Jugendarbeit bildet das Herzstück und zugleich die Zukunft unseres Vereins. Wir danken allen Unterstützern für ihr Engagement!

  • sunmakersunmaker