Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.07.2021 12:48 Uhr

Ticket- und Faninformationen für das Auswärtsspiel bei Hannover 96

Bei unserem ersten Auswärtsspiel der neuen Saison an diesem Sonnabend (31.07.2021 | 13:30 Uhr) bei Hannover 96 sind in der HDI Arena auch rund 1.000 Gäste-Fans zugelassen.

Tickets für die Partie erhaltet ihr wie folgt:

  • Donnerstag (29.07.2021) ab 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Fanszene (Carl-Hopp-Straße 12)
  • Freitag (30.07.2021) von 13:30 - 17:30 Uhr am Ostseestadion am Container auf dem Nord-Vorplatz

Sollte ihr nicht aus Rostock kommen und damit nicht die Möglichkeit haben, euch selber oder über andere Tickets zu den genannten Terminen zu organisieren, meldet euch bitte bei der Fanszene.

Fanbrief

Stadionöffnung:
11:30 Uhr

https://www.hdi-arena.de/spieltagsinformationen

Insbesondere unter dem Punkt „Informationen für Gästefans“ sind die Erlaubnisse im Gäste-Fanblock (S17-S19) aufgeführt.

Aufgrund der Vorgaben des zuständigen Gesundheitsamtes dürfen in der HDI Arena aktuell ausschließlich nur Sitzplätze angeboten werden. Dieses umfasst auch den Gäste-Fanblock S17-19 (die eigentlichen Gäste-Stehplätze/die Variositze werden umgeklappt).

Mit der freundlichen Bitte, dieses auch unseren Fans mitzuteilen und entsprechend umzusetzen. Dieses ist auch im Sinn einer Zulassung für weitere Gästefans.

Kein Alkoholausschank im Gästebereich
Im Gästebereich wird es keinen Alkoholausschank geben. Hier wird u. a. alkoholfreies Bier angeboten.

Nachfolgend weitere wichtige Informationen aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie:

Bei Unwohlsein: Bitte bleibt zuhause!
Unabhängig von allen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen bitten wir alle, bei Unwohlsein oder Anzeichen einer Covid-19-Erkrankung (z.B. Husten, Fieber, Halsschmerzen, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörungen) die Reise nach Hannover nicht anzutreten und zuhause zu bleiben - im Interesse eurer eigenen Gesundheit und aller anderen Stadionbesucher.

Anreise und Parken:
Alle Zuschauerinnen und Zuschauer werden gebeten, frühzeitig anzureisen, um kurz vor dem Anpfiff Wartezeiten an der Einlasskontrolle vermeiden zu können.

Wer mit dem Auto anreisen muss, sollte beachten: Auf dem "Schützenplatz" steht aufgrund der Abbauarbeiten vom "Hanno Park“ sowie des dazugehörigen Schaustellerlagers nur eine begrenzte Anzahl an öffentlichen Parkplätzen zur Verfügung.

Einlass- und Ausgangssituation:

  • Jede Zuschauerin und jeder Zuschauer findet auf dem jeweiligen Ticket eine Information über den zugewiesenen Eingang – dadurch kann die Einlasssituation mit Blick auf die Hygiene- und Sicherheitsregeln entzerrt werden. Ausschließlich für diesen Eingang ist dann auch das Ticket gültig beziehungsweise freigeschaltet.

  • NACHWEISPFLICHT „GEIMPFT, GENESEN ODER NEGATIV GETESTET“
    Am Einlass erfolgt eine Kontrolle eines Nachweisdokumentes, dass der Zuschauer geimpft, genesen oder negativ getestet ist. Bitte auch ein Ausweisdokument bereithalten.

Zuschauer, die weder genesen noch geimpft sind, müssen einen aktuellen PoC-Antigen-Test oder einen aktuelle PCR-Test vorweisen. Die Testung muss vor dem Betreten der HDI Arena durch die Zuschauer durchgeführt worden sein und darf maximal 24 Stunden zurückliegen.

Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren sind von der Verpflichtung zur Testung ausgenommen.

Eine Übersicht über Testzentren in der Stadt und der Region Hannover:

https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Gesundheit/Gesundheitsschutz/Coronavirus-in-der-Region-Hannover/Fragen-und-Antworten-zur-Corona-Pandemie/Corona-Testzentren-in-Stadt-und-Region-Hannover

  • MUND-& NASENSCHUTZ ALS PFLICHT

Mund- und Nasenschutz (ausschließlich sog. OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) muss in den Warteschlangen, am Einlass, im Umlauf und auf dem Weg zum Sitzplatz getragen werden. Ausschließlich am Sitzplatz darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Sogenannte Face Shields, Stoffmasken, Schals oder Halstücher sind nicht ausreichend. Bei Kinder 0 bis 5 Jahre ist keine Maske notwendig.

  • Beim Einlass findet eine Personen- und Taschenkontrolle statt.

  • Bitte darauf achten: Haltet auch beim Warten vor den Eingängen und beim Einlass den Mindestabstand von 1,5 Meter ein.
  • Rucksäcke dürfen wie bisher maximal eine Größe vom Format DIN A4 haben.
  • Händedesinfektionsmittel-Fläschchen aus Plastik dürfen bis 100 ml mit ins Stadion genommen werden.
  • Und nicht vergessen: Zum Nachweis der Identität hat jede Stadionbesucherin und jeder Stadionbesucher ab 14 Jahren einen gültigen Ausweis mit sich zu führen; 96 behält sich eine entsprechende Kontrolle ausdrücklich vor.

Im Stadion:

  • Der auf dem Ticket aufgedruckte Sitzplatz ist einzunehmen und nur zum Zwecke der Ver- und Entsorgung sowie zum Verlassen des Stadions oder im Notfall zu verlassen. 
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist lediglich auf dem Sitzplatz erlaubt.

 

  1. Der Schützenplatz als großräumiger Parkplatz in Stadionnähe steht nicht zur Verfügung, da finden noch Abbauarbeiten statt. Zwecks empfohlenen Parkplatz für Anreisende aus HRO, hat uns die Polizei mitgeteilt, dass sie versuchen werden, sämtliche Fahrzeuge auf dem Ferdinand-Wilhelm-Fricke Weg abzuparken. Das ist in unmittelbarer Nähe des Gästeeingangs.

  2. Jeder Gast muss die drei „G´s“ erfüllen, heißt, genesen, geimpft oder getestet sein. Es gilt kein Selbsttest, sondern nur ein maximal 24-Std. alter Test aus einem Testzentrum. Diese Prüfung wird auch im Gastbereich durch Kräfte des ASB vorgenommen. Es wäre sehr gut, wenn Ihr dieses in Eure Kanäle fließen lasst, mit dem Hinweis, dass es hier zu Wartezeiten kommen kann und vermutlich auch so kommen wird. Bitte reicht diese Informationen entsprechend weiter, mit der Bitte um Rücksichtnahme gegenüber den vor Ort eingesetzten Personen des ASB.

  3. Die SV´ler, sofern sie mitreisen, können entweder vor Ort bleiben oder aber sich in der Nähe befindlichen Kaiserschänke ( https://www.kultbiergarten-hannover.de ) versorgen, allerdings immer auf eigene Gefahr.

Zurück

  • APEX groupAPEX group