Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.08.2017 11:27 Uhr

U14 verpasst Sieg bei Blitzturnier in Neubrandenburg

Am vergangenen Mittwoch stand für die U14-Mannschaft des F.C. Hansa Rostock der erste Härtetest nach lediglich drei zuvor absolvierten Trainingseinheiten an. In Neubrandenburg spielte das Team um Trainer Martin Schröder ein Blitzturnier gegen die U15 des 1.FC Neubrandenburg sowie gegen den gleichaltrigen Jahrgang vom FC Union Berlin.

In der ersten Begegnung standen die Hansa-Jungs in der Anfangsphase mächtig unter Druck und wurden besonders durch die physische Überlegenheit des Gegners überrascht. Nach nur 9 Minuten klingelte es, dementsprechend, bereits zweimal im Kasten der Rostocker. Mit zunehmender Spielzeit kämpften sich die Schröder-Schützlinge allerdings in die Partie und konnten nun auch eigene Chancen verbuchen. Eine davon nutze Samuel Kammerer mit einem sehenswerten Schuss aus der zweiten Reihe zum Anschlusstreffer. Mehr sprang in diesem Spiel aber nicht mehr heraus.

In der letzten Begegnung des Blitzturniers, Neubrandenburg U15 und Union Berlin U14 trennten sich 0:0-Unentschieden, spielte der FCH gegen die Eisernen aus Berlin. In den ersten 10 Minuten schafften es die Rostocker dann besser, den Gegner unter Druck zu setzen und es entwickelte sich eine muntere Partie. In der 13. und 15. Minute setzte es allerdings wieder einen Doppelschlag gegen die Hanseaten, wobei das Zentrum nicht sonderlich gut ausschaute. Dass die Truppe aber scheinbar eine gute Moral besitzt, bewies sie in Spielminute 23 und 25. Erst verkürzt Danilo John nach guter Vorarbeit von Miguel Lembke auf 1:2, anschließend ist es Lembke selber, der den Torwart überlupft und ausgleichen kann. In der Nachspielzeit belohnten sich die Rostocker dann für ihren läuferischen Aufwand und erzielten dank eines Fehlpasses der Unioner Hintermannschaft das 3:2, wobei sich Samuel Kammerer über einen Treffer freuen konnte.

Am kommenden Samstag geht es für die U14 weiter. Dann gastieren sie bei der U14 des VfB Lübeck.

Zurück

  • sunmakersunmaker