Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.10.2017 10:04 Uhr

U17 unterliegt Tabellenführer Hertha BSC II

Die B-Junioren von Trainer Marco Vorbeck hatten am 9. Spieltag einen echten Brocken vor der Brust. Unsere Jungs mussten im Olympiapark bei der zweiten Mannschaft von Hertha BSC ran, die in der laufenden Spielzeit erst drei Gegentreffer kassierte und lediglich einmal ohne Punkte vom Platz ging. Zudem musste der FCH auf Jonas Rinow verzichten, der für die Partie in der Hauptstadt verletzungsbedingt ausfiel.

Dem Favoriten aus Berlin gehörte direkt die Spielkontrolle, da die Kogge nur schwer in die Partie fand und den Zugriff im Mittelfeld nicht immer aufrecht halten konnte. Nach 22 Minuten münzte Hertha die leichte optische Überlegenheit dann in die Führung um. Nach einem langen Ball hinter die Abwehr verschätzte sich Hansa-Keeper Gartz etwas, sodass Benedikt Kahl die Gelegenheit nutzte und die Führung markierte. Der FCH wollte direkt kontern und hatte per Eckstoß sogar die direkte Möglichkeit dazu, aber Hertha befreite sich und konterte blitzschnell über drei Stationen – 2:0 für die Berliner, erneut war Kahl der Torschütze.

Nach dem Seitenwechsel zeigte die Kogge dann ein anderes Gesicht. Vorbeck ließ die Jungs nun mehr ins Pressing gehen und der Spielverlauf kippte. Hansa kontrollierte nun das Geschehen im Olympiapark und kam folgerichtig zum 1:2 Anschlusstreffer durch Lukas Czarnetzki. Jetzt schnupperte der FCH am Ausgleich und erarbeitete sich weitere Chancen. Aber die Jungs verpassten es, sich für die gute zweite Halbzeit zu belohnen und mussten stattdessen sogar noch das 1:3 nach einem Konter schlucken. Im weiteren Spielverlauf konnte die Vorbeck-Truppe zwar weiter die Partie kontrollieren, aber Spannung kam nicht mehr auf, sodass der FCH ohne Punkte die Heimreise antreten musste.

Am kommenden Spieltag steht für die Kogge dann wieder ein Heimspiel auf dem Spielplan. Am Sonntag (12 Uhr) empfängt Hansa den Halleschen FC.

Hertha BSC U17 II – F.C. Hansa Rostock U17 II 3:1 (2:0)

Torfolge: 1:0 Kahl (22.), 2:0 Kahl (24.), 2:1 Czarnetzki (58.), 3:1 Kahl (65.)

F.C. Hansa Rostock U17: Gartz – Maron, Kmiecik, Czarnetzki, Brosius (41. März) – Siewert (72. Lietz), Scharf, Syrbe, Martirosyan (69. Stepantsev), Kyek (74. Neßler) - Rückert

Zurück

  • sunmakersunmaker