Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.08.2018 16:16 Uhr

Es grünt: Neuer Kunstrasen am NLZ wird verlegt

In den vergangenen Wochen wurde der alte Kunstrasen am Nachwuchsleistungszentrum durch die Firma Polytan vollständig zurückgebaut, sodass lediglich eine Asphaltschicht zurückblieb. Nun begannen die Arbeiter mit der Verlegung des neuen Rasens, der den dunklen Asphalt bereits  größtenteils bedeckt und bald fertiggestellt wird.

Auch der Bau des Ballfangzauns, der den Platz künftig komplett umgeben soll, nimmt zunehmend Gestalt an. So stehen mittlerweile fast um den gesamten Platz im Abstand von einem Meter große Zaunpfähle, die in den kommenden Wochen noch mit Zaunelementen verbunden werden.

Im September soll das Projekt, welches im November 2014 unter dem Motto „Für Hansas neue Helden“ an den Start gegangen war und eine Million Euro kostete, abgeschlossen sein. Für unsere Jungen Hanseaten ist es durch den modernen Kunstrasen künftig möglich, auch Spiele auf Bundesebene auszutragen. Aufgrund der weicheren Federung des neuen Untergrunds verringert sich auch die Verletzungsgefahr.

Zurück

  • sunmakersunmaker