Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.08.2019 14:21 Uhr

Spitzenspiel am Freitagabend: „Amas“ empfangen Tennis Borussia Berlin

Die Vorfreude auf das Spitzenspiel gegen TeBe ist groß - mit Tennis Borussia Berlin kommt der aktuelle Spitzenreiter der Oberliga Nord am Freitagabend ins Volksstadion. Auch U21-Trainer Axel Rietentiet ist gespannt auf das Duell und sieht den Gast dabei in der Favoritenrolle.

Zwei Spiele, sechs Punkte: Nicht nur unsere U21 startete furios in die neue Saison, auch TeBe blieb bislang ohne Punkverlust. Dabei trennt lediglich das Torverhältnis die beiden Teams - auf unsere Mannschaft wartet also ein erster echter Gradmesser der neuen Spielzeit. Coach Axel Rietentiet schätzt beim Gegner vor allem die Kaderzusammenstellung: „TeBe ist es gelungen, eine gute Mannschaft aus jungen und hungrigen Spielern zu formen, die punktuell durch gestandene Kicker ergänzt werden. Die Abgänge von bekannten Namen wie Kerem Bülbül oder Karim Benyamina konnten dabei von den Berlinern gut kompensiert werden.“

Ein großes Plus sieht Rietentiet vor allem im Heimvorteil: „Die erwartete große Kulisse ist für uns ein riesiger Anreiz. Wir haben nichts zu verlieren, können befreit aufspielen und versuchen natürlich den Favoriten zu ärgern. Zusätzlich dazu haben wir alle Mann an Bord und können aus den Vollen schöpfen: Die Jungs sind hochmotiviert und wollen auf dem Platz zeigen, dass sie auch mit den vermeintlich großen Mannschaften mithalten können.“

Nicht vergessen: Am Freitag findet zwischen 16 und 19 Uhr rund um das Spiel unsere große DKMS-Typisierungsaktion statt. Ein Besuch des Topspiels lohnt sich also gleich doppelt. Der Anstoß erfolgt dann 18 Uhr im Volksstadion.

________________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s auf der sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten

Zurück

  • APEX groupAPEX group