Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.12.2018 11:12 Uhr

Greifswalder FC gewinnt D-Juniorenturnier um den OSPA-Cup

Am 02. Dezember wurde in der Fiete-Reder-Halle in Rostock-Marienehe bereits zum 54. Mal das traditionelle D-Juniorenturnier des F.C. Hansa Rostock ausgetragen. Neben der U13 und der U12 unserer Jungen Hanseaten gehörten in diesem Jahr auch der 1. FC Neubrandenburg, der Berliner SC, der FC Mecklenburg Schwerin, der Greifswalder FC, der Rostocker FC sowie die Jugendmannschaften des Hamburger SV, des 1. FC Union Berlin und des 1. SC Göttingen 05 zum Teilnehmerfeld.

Nach der Eröffnung durch NLZ-Leiter Stefan Karow und Ronny Susa von der OSPA sowie den beiden Hansa-Profis Stefan Wannenwetsch und Alexander Sebald starteten die zehn Teams – aufgeteilt in zwei Staffeln - in die Vorrundenspiele.

Dabei konnte sich die U13 der Kogge mit einem 2:1-Sieg gegen den Rostocker FC, einem 1:1-Unentschieden gegen den Berliner SC sowie gegen den Hamburger SV und einem 1:0-Sieg gegen den 1. FC Neubrandenburg den zweiten Platz in der Gruppe A und damit den Einzug ins Halbfinale sichern. 

Die U12 der Jungen Hanseaten beendete die Vorrunde nach Niederlagen gegen die späteren Finalisten aus Greifswald (0:3) und von Union Berlin (0:1), einem 1:1-Unentschieden gegen den 1. SC Göttingen 05 und einem 4:0-Erfolg gegen den FC Mecklenburg Schwerin auf Platz 4 der Gruppe B. Im anschließenden Spiel um Platz 7 der Gesamtwertung mussten sich die Hanseaten dann allerdings dem 1. FC Neubrandenburg geschlagen geben.

In den Finalspielen konnte sich am Ende der Greifswalder FC behaupten und sicherte sich mit einem 2:0 gegen den 1. FC Union den Turniersieg. Den dritten Platz belegte die U13 des F.C. Hansa mit  8:7 nach Siebenmeterschießen gegen den Hamburger SV.

Die Einzelauszeichnungen:

Bester Torhüter: Joel Kutschke (1. FC Union Berlin)
Bester Torschütze:  Luca Stoldt (Greifswalder FC )
Bester Spieler:  Malik Mäwd ( 1. FC Union Berlin)
Bester Spieler:  David Alessandro Costa  (Hamburger SV)
Bester Spieler:   Kevin Mahnke (F.C. Hansa Rostock - U12)

Die Platzierungen:

  1. Greifswalder FC
  2. FC Union Berlin
  3. F.C. Hansa Rostock / U13
  4. Hamburger SV
  5. 1.SC Göttingen 05
  6. Berliner SC
  7. 1. FC Neubrandenburg
  8. F.C. Hansa Rostock / U12
  9. FC Mecklenburg Schwerin
  10.  Rostocker FC

Das wieder hervorragend organisierte Turnier bot temporeichen und spannenden Fußball und den 200 Zuschauern gute Unterhaltung. Ein besonderer Dank auch auf diesem Wege an die OSPA,  dem Moderator des Turniers Carsten Ulrich, der „Hafenkantine“ für die Verpflegung sowie Ulf Hunger, der das Programmheft erstellt hat und den Trainern, Betreuern und Eltern der U13 und U12 der Kogge.

Zurück

  • sunmakersunmaker