Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.10.2019 11:18 Uhr

Herbe Niederlage: U15 unterliegt Union Berlin 2:6

Die C-Junioren der Jungen Hanseaten mussten am Wochenende eine klare Niederlage einstecken: Gegen Union Berlin verlor unsere U15 mit 2:6.

Dabei fing die Partie nicht schlecht an. Tristan Wagner brachte den Hansa-Nachwuchs in Führung – doch die Gäste aus der Hauptstadt drehten die Partie noch vor der Pause und stellten das Ergebnis auf 1:3 aus Sicht der Hanseaten. Auch wenn Cedric Melvin Maltz im zweiten Durchgang noch ein Treffer gelang, nutzte Union defensive Fehler aus und gewann am Ende mit 6:2.

Trainer Ken Georgi resümiert: „Union hatte die individuell besseren Spieler. Das war aus meiner Sicht der ausschlaggebende Punkt für die Niederlage, welche jedoch sicherlich nicht in dieser Höhe zu Stande kommen muss. Wir haben uns im Defensivverhalten nicht immer intelligent angestellt. Uns fehlt der unbedingte Wille, Gegentore verhindern zu wollen. Das können wir allerdings nicht innerhalb weniger Tage und Wochen abstellen, das benötigt Zeit. Das trainieren wir - genauso wie andere Inhalte auch.“

______________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker