Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.01.2019 15:56 Uhr

Hochverdient und ungeschlagen: U11 holt Rostocker Stadtmeisterschaft

Weihnachten wurde selbstverständlich im Kreise der Familie verbracht und auch die Vorfreude auf Silvester war enorm, doch zuvor wollte die von Justin Jadatz trainierte U11 bei den Stadtmeisterschaften der E-Junioren nochmal so richtig abräumen!

Fast zwei Wochen hatte das Team bis zum 30. Dezember keinen Ball am Fuß gehabt, bewies aber schon im ersten Spiel, dass die Pause nichts an der gewohnten Sicherheit und dem drangvollen Offensivspiel geändert haben sollte.

Dementsprechend gut spielte die U11 von Beginn an auf und bewies in jeder einzelnen Begegnung, welches Ziel sie an diesem Tag anstrebte. Da auch die vorab besprochenen Anforderungen mit Bravour umgesetzt werden konnten, sicherten sich die Jungen Hanseaten am Ende ohne Niederlage und mit einem sagenhaften Torverhältnis von 21:1 Toren den hochverdienten ersten Platz.

Als Belohnung gab es vom Veranstalter Eintrittskarten zu einem Spiel der Rostocker Piranhas, welches die U11 als harmonischen Mannschaftsabend nutzen wird. Eine besondere Auszeichnung konnte sich zudem Ole Jerghoff sichern, der nach seiner tollen Leistung sowohl zum besten Spieler des Turniers gekürt wurde, als auch die Auszeichnung des besten Torschützen erhielt.

Für das zurückliegende Jahr zogen die stolzen Trainer der Jungen Hanseaten ein in allen Belangen positives Fazit: "Wir können unsere Mannschaft nur immer wieder loben. Sie ist noch stärker zusammengewachsen, hat eine ungeheure Leidenschaft entwickelt und ist auf dem besten Weg, ein erfolgreiches kommendes Kalenderjahr zu erleben. Gleichzeitig wollen wir auch allen Eltern danken, die Woche um Woche viel Zeit investieren und immer hinter unserem Team stehen!"

Zurück

  • sunmakersunmaker