Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

31.05.2019 13:28 Uhr

Letztes Heimspiel! U21 empfängt Greifswald und Trainer Kroos

Auf unsere U21 wartet am Sonntag (14 Uhr) ein ganz besonderes Duell: Die Jungen Hanseaten spielen nicht nur das letzte Mal in dieser Saison vor heimischem Publikum, sondern auch das letzte MV-Derby: Der Greifswalder FC ist mit einem altbekannten Trainer zu Gast im Volksstadion.

„Es ist ein Spiel der Rivalität, auch mit dem Trainer-Kollegen Roland Kroos“, blickt U21-Coach Axel Rietentiet auf die Begegnung voraus. Beide kennen sich schon seit mehreren Jahren persönlich und daher bestens. „Die Voraussetzungen für ein tolles Fußballspiel sind also vorhanden. Greifswald spielt eine überragende Saison und kann noch Zweiter werden, wir schielen noch auf den vierten Platz, haben alle Mann an Bord und auch das Wetter soll gut werden“, freut sich Rietentiet auf das letzte Heimspiel der Saison. Und: „Vielleicht glückt uns ja eine Revanche für die knappe 3:4-Niederlage im Hinspiel“, hofft der 49-Jährige. Viel wichtiger scheint ihm aber etwas anderes: „Ich würde mich sehr freuen, wenn mal ein paar mehr Zuschauer den Weg zu uns finden. Es ist das letzte Heimspiel der Saison, bei dem einige Jungs verabschiedet werden. Das hätten sie verdient“, so der Übungsleiter abschließend.

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s auf der Facebook-Seite der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker