Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.05.2022 13:41 Uhr

Nach Klassenerhalt: U19 im MV-Pokal gefordert

Die A-Junioren Bundesliga-Saison ist Geschichte, aber ausruhen kann sich die U19 des F.C. Hansa noch nicht. Heute Abend sind die Jungs von Trainer Uwe Ehlers im Mecklenburg-Vorpommern-Pokal gegen den Nachwuchs des FC Mecklenburg Schwerin gefragt.

Dabei gibt es für unsere U19 nur ein Ziel: Weiterkommen! Im Viertelfinale der Qualifikationsrunde für den Super-Cup sind die Jungen Hanseaten jedenfalls der klare Favorit gegen den Drittletzten der A-Junioren Regionalliga. Aber auf die leichte Schulter sollte die Ehlers-Elf das Pokal-Duell dennoch nicht nehmen, denn auch hier gilt: Der Pokal hat seine ganz eigenen Gesetze. Anstoß im Stadion Lankow in Schwerin ist um 19:00 Uhr.

Pokalneuigkeiten gibt es auch bei den C- und D-Junioren. Durch die Siege in den Halbfinals am vergangenen Wochenende haben es gleich vier Mannschaften der Jungen Hanseaten ins Pokal-Finale geschafft. Somit gibt es reine Hansa-Duelle in den Landespokal-Endspielen. Bei den D-Junioren trifft die Hansa-U12 auf die Hansa-U13. Bei den C-Junioren muss die U14 gegen die U15 ran.

Zurück

  • APEX groupAPEX group