Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.06.2020 13:40 Uhr

Nach NOFV-Beschluss: Saison im Nachwuchs beendet

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hat in seiner aufgrund der COVID-19-Pandemie einberufenen außerordentlichen Tagung den Entschluss gefasst, den bis dato ausgesetzten Spielbetrieb der Saison 2019/20 einzustellen. Damit steht fest: Die Saison ist für alle Nachwuchsmannschaften beendet.

In den vergangenen Wochen hatten die Verantwortlichen der Jungen Hanseaten noch gehofft, die Spielzeit sportlich zu Ende bringen zu können, doch nun herrscht traurige Gewissheit: In dieser Saison wird der Ball beim Nachwuchs der Kogge nicht mehr rollen. Zwar werden die Jungs noch bis zum 19. Juni – nach wie vor unter strengen Auflagen – trainieren, Pflichtspiele wird es aber keine mehr geben. Denn neben des Beschlusses des NOFV hatte auch der Landesfußballverband (LFV) die Fußballsaison bereits für beendet erklärt.

Wie der NOFV zudem mitteilte, wird die jeweilige Tabelle des 13. März – also zum Zeitpunkt der Pausierung – als Abschlusstabelle gewertet. Sollten Teams eine ungleiche Anzahl an Spielen bestritten haben, wird die Quotienten-Regelung angewendet. Auf dieser Grundlage bleiben die Aufstiegsrechte bestehen, der sportliche Abstieg jedoch entfällt. Da dies jedoch auf keines der Nachwuchsteams zutrifft, gehen alle Teams in der kommenden Saison in derselben Spielklasse an den Start. Die U16 belegt zwar in der Verbandsliga den ersten Platz, darf aber nicht in die Regionalliga aufsteigen, solange dort die U17 spielt.

Die Quotienten-Regelung findet auch beim LFV Anwendung – hier wird es ebenfalls keine Absteiger geben. Weiterhin werden keine Meister gekürt, sondern nur Staffelsieger ernannt.

NLZ-Leiter Stefan Beinlich: "Es ist natürlich sehr schade, dass die Saison in dieser Art und Weise beendet wird. Wir hätten gerne für sportliche Entscheidungen gesorgt, akzeptieren aber selbstverständlich die Entscheidungen der Politik und Verbände. Auch für uns stehen die Gesundheit und Sicherheit aller an erster Stelle. Deshalb richten wir den Blick bereits nach vorn und stellen die Weichen für die kommende Saison."

______________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker