Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.11.2019 12:51 Uhr

Nachwuchswochenende: „Amas“ in Stendal gefragt, C-Junioren vor Traditionsduell

Am kommenden Fußballsonnabend stehen unseren Jungen Hanseaten richtungsweisende Duelle bevor. Während unsere „Amas“ im Auswärtsspiel bei Lok Stendal den Anschluss an die Tabellenspitze halten wollen, müssen unsere A-Junioren beim Favoriten Hertha 03 Zehlendorf antreten. Auch die U17 ist am Sonnabend zu Gast in Zehlendorf und will wieder auf Tuchfühlung mit den Spitzenplätzen kommen. Unsere U15 empfängt zum Traditionsduell Dynamo Dresden – währenddessen hat unsere U16 nach ihrem grandiosen Pokalsieg am vergangenen Wochenende spielfrei.

U21: Kampfspiel in Stendal wird zum Charaktertest

Oft sind die Spiele gegen Teams aus den unteren Tabellenregionen ein besonders harter Brocken – diesen erwartet auch Chef-Coach Axel Rietentiet am Sonnabend beim Auswärtsspiel unserer U21 gegen Lok Stendal (13:30 Uhr). Während es für die Altmärker um den Verbleib in der Liga geht, wollen unsere Jungs durch einen Auswärtssieg den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Axel Rietentiet kommentiert vor der Partie: "Stendal steckt mittendrin im Abstiegskampf, da liegt eine richtig schwere Aufgabe vor uns. Gerade bei den aktuellen Witterungsbedingungen erwarte ich ein Kampfspiel, in dem sich keine der beiden Mannschaften etwas schenken wird. Unsere Spiele gegen Stendal in den letzten Jahren zeigen, dass die Partie ein Charaktertest für uns werden wird, da Lok immer einen unbändigen Willen sowie einen großen und leidenschaftlichen Kampf an den Tag legt – davor sind wir natürlich gewarnt und wollen mit allen Mitteln dagegenhalten."

U19 in den Berliner Wochen: Gelingt der Durchbruch gegen Hertha Zehlendorf?

Im November ging und geht es für unsere A-Junioren in gleich drei aufeinanderfolgenden Partien gegen Teams aus der Hauptstadt – so auch an diesem Sonnabend (14 Uhr) im Auswärtsspiel bei Hertha 03 Zehlendorf. Die Zehlendorfer rangieren derzeit im oberen Mittelfeld der Tabelle und überzeugten zuletzt mit einem 7:1-Auswärtserfolg beim BFC Dynamo. Doch auch unsere Jungs konnten unter der Woche beim 1:0-Testspielsieg gegen das schwedische Team Kalmar FF Selbstvertrauen tanken. Trotz der Favoritenrolle der Hauptstädter wollen unsere A-Junioren durch einen engagierten Auswärtsauftritt punkten und sich somit weiter Luft im Abstiegskampf verschaffen.

U17: Auswärtspartie in Zehlendorf soll die Trendwende bringen

Auch unsere U17 ist am Sonnabend (12 Uhr) bei Hertha 03 Zehlendorf gefordert. Die derzeit drittplatzierten Hauptstädter wollen den Anschluss an die oberen Tabellenregionen unbedingt halten, doch auch der F.C. Hansa könnte mit einem Auswärtssieg wieder auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze gehen. Nach zuletzt zwei Pflichtspielniederlagen hofft auch Chef-Coach Kevin Rodewald auf die Trendwende.

Er stellt vor dem Spiel klar: "Ziel muss es sein, dass jeder Spieler wieder eine gute Spielleistung abruft, anders als letzte Woche. Wir müssen uns damit abfinden, dass so gut wie keine Mannschaft gegen uns versucht, nur per Kurzpassspiel zum Erfolg zu kommen. Darauf müssen wir uns weiter gut einstellen und versuchen, die Momente, die wir in der Offensive zu genüge haben, besser zu verwerten - denn das ist es, womit wir uns derzeit selbst ein Bein stellen. Es sind alle fit, daher ist eine gute und leidenschaftliche Atmosphäre auf dem Platz und ich merke, dass jeder meiner Jungs unbedingt spielen will."

U15 empfängt Dynamo Dresden zum Traditionsduell

Auch wenn jedes Spiel mit einer gewissen Grundaggresivität und professionellen Einstellung angegangen werden muss – ein Derby kitzelt dann doch immer noch das ein oder andere Prozent mehr aus den Akteuren auf dem Platz heraus. So auch bei den Jungs um Chef-Coach Ken Georgi, die am Sonnabend (11 Uhr) die SG Dynamo Dresden empfangen. Derzeit läuft es nicht rund für unsere C1-Junioren, die lediglich einen Zähler aus den letzten vier Partien holten. Doch ein Sieg gegen die formstarken Dresdner, die zuletzt den SSV Markranstädt im Pokal mit 11:0 besiegten, könnte der langersehnte Schlüsselerfolg werden.
______________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker