Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.09.2019 13:59 Uhr

Spitzenspiel im Volkstadion: U21 empfängt den Greifswalder FC

Am Sonnabend kommt es ab 14 Uhr zum Spitzenspiel der NOFV-Oberliga-Nord: Im MV-Derby empfangen unsere „Amas“ (zurzeit Vierter der Tabelle) den Zweiten aus Greifswald. Lediglich drei Punkte trennen beide Teams - unsere U21 könnte somit durch einen Heimsieg den Anschluss an die vordersten Plätze wahren.

Auch Chef-Trainer Axel Rietentiet blickt gespannt auf die besondere Begegnung gegen die von Roland Kroos trainierten Greifswalder: „Natürlich ist es immer etwas Besonderes, wenn man ein Derby vor sich hat - man kennt sich untereinander. Hinzukommt, dass mit Trainer Roland Kroos sowie den zwei Ex-Spielern unserer U21 auch Leute mit Hansa-Vergangenheit bei den Greifswaldern unter Vertrag stehen.“

Von seiner eigenen Mannschaft fordert er vor allem defensiv ein kompaktes Auftreten: „Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe, in der die Greifswalder wohl die Favoritenrolle einnehmen. Unser Ziel muss es vorrangig sein, defensiv gut geordnet zu stehen und dann überfallartig durch Konter die entscheidenden Nadelstiche zu setzen.“

Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams gab es am 29. Spieltag der vergangenen Saison – damals waren die „Amas“ zuhause mit 4:2 siegreich. Ähnlich torreich war zuvor bereits das Hinspiel geendet, in dem der GFC beim 4:3 knapp die Überhand behalten hatte.

________________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • APEX groupAPEX group