Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.12.2018 13:51 Uhr

U12 feiert mit Kantersieg, Weihnachtsfeier und zwei Profis tollen Hinrundenabschluss

Am vergangenen Sonntag fand die Weihnachtsfeier der U12-Junioren mit zwei besonderen Gästen in Warnemünde statt. Hatte man am Morgen noch das Landespokalspiel gegen den derzeitigen Tabellenführer der OSPA-Landesliga – die SG Bützow/Rühn – vor der Brust, fuhr man nach dem 5:1 Auswärtserfolg gemeinsam zum Essen und zum Bowling.

Dort warteten bereits Stefan Wannenwetsch und Pascal Breier aus dem Profiteam auf die Jungs. Entsprechend groß war die Freude und Aufregung bei den Kids mit den beiden äußerst sympathischen Profis ins Gespräch zu kommen, gemeinsame Fotos zu schießen und sich auch mal im Bowling miteinander zu messen. Auch hierbei machten die Jungen Hanseaten mit den beiden Profis eine gute Figur. Als kleine Erinnerung an dem gemeinsamen Nachmittag hatten die Eltern der U12-Kicker vorab zwei Präsente für die Hansa-Profis vorbereitet. Aber auch Stefan Wannenwetsch und Pascal Breier übergaben jedem Nachwuchsspieler ein vorweihnachtliches Geschenk.

"Vielen Dank an die Eltern der U12, die sich klasse einbringen und einen hohen Aufwand für ihre Jungs betreiben. Aber auch ein Riesendankeschön an Stefan und Pascal, dass sie für meine Jungs Zeit gefunden haben vorbeizuschauen. Das weiß ich sehr zu schätzen. Generell war der gemeinsame Sonntag ein toller Abschluss der Hinrunde", freut sich Trainer Lars Arnhold.
 
Die U12 schloss die Hinrunde in der D-Junioren Verbandsliga als Fünfter mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von 54:21 ab. In der Rückrunde spielt das Team in der Meisterrunde und im Achtelfinale des Landespokals.

Zurück

  • sunmakersunmaker