Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.10.2018 15:17 Uhr

U15: Unter Flutlicht im Olympiapark gegen Hertha BSC

Den C-Junioren der Jungen Hanseaten bleibt derzeit keine Zeit zum Verschnaufen: Nach dem 2:0-Sieg im MV-Derby gegen Neubrandenburg trifft das Team von Trainer Martin Schröder am Mittwoch in Berlin auf Hertha BSC – unter besonderen Bedingungen.

Denn: Die Begegnung wird im Olympiapark unter Flutlicht stattfinden und somit für eine einzigartige Atmosphäre sorgen. „Das kommt bei einer U15 nicht so oft vor“, weiß Schröder. „Wir freuen uns sehr auf die Partie in Berlin, auch wenn es ein schweres Spiel wird“, blickt der Übungsleiter auf das vorgezogene Rückspiel voraus. „Im Hinspiel hat Hertha BSC unsere Fehler eiskalt ausgenutzt und folgerichtig mit 3:0 gewonnen“, denkt er an die Niederlage am zweiten Spieltag zurück. „Ich denke aber, dass wir gut auf die Partie vorbereitet sind. Die Jungs sind heiß auf das Spiel“, gibt Schröder sich vor dem Duell mit dem drittplatzierten Tabellennachbarn kämpferisch. Ob die Revanche gelingt, wird der Mittwoch zeigen. Anpfiff der Partie ist um 18 Uhr.

Weitere Informationen rund um den Nachwuchs unserer Kogge gibt’s auf der Facebookseite der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker