Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.09.2019 13:26 Uhr

U16 bleibt unangefochtener Tabellenführer: 8:0-Auswärtssieg in Barth

Am Samstag war unsere U16 zu Gast in der Vinetastadt. Beim dortigen SV Barth siegten unsere Jungs deutlich mit 8:0 und bleiben ihrem Anspruch als Tabellenführer weiter gerecht. Co-Trainer Niklas Lewerenz lobte nach dem Spiel seine Mannschaft für den engagierten Auswärts-Auftritt.

Bereits in der 12. Minute eröffnete Samuel Kammerer, späterer Dreifachtorschütze, den Torreigen. Nachdem es mit einer 2:0-Führung unserer Jungen Hanseaten in die Pause ging, schalteten die Jungs um Co-Trainer Lewerenz im zweiten Durchgang noch einen Gang höher: Innerhalb von 10 Minuten erhöhten Thomas Rotfuss, Justin Kohlisch und der stark aufspielende Samuel Kammerer auf 5:0. Nach einem Doppelschlag von Hansa-Offensivmann Pepe Kruse sorgte schließlich Hugo Habrich in der 79. Minute für den 8:0-Endstand.

Nach dem Spiel äußerte sich Co-Trainer Lewerenz positiv zur Leistung seiner Jungs: „In der ersten Halbzeit haben wir im letzten Drittel bei einem sehr tief stehenden Gegner nicht immer die beste Entscheidung getroffen. In der zweiten Hälfte haben wir das dann deutlich besser gemacht, indem wir auch mal den Mut gefasst haben, individuelle Lösungen zu finden.“
Er ergänzt: Man kann die Jungs für die gezeigte Einstellung und ihre Bereitschaft, gegen einen leidenschaftlich verteidigenden Gegner immer wieder neue Ansätze zu suchen, loben. Ich hoffe, wir werden diesen Schwung auch in die kommenden Wochen mitnehmen können, um uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.“

______________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker