Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.09.2019 12:05 Uhr

U16 setzt Siegesserie fort: 5:0-Auswärtssieg beim VfL Bergen

Auch im dritten Spiel der B-Junioren-Verbandsliga bleiben die Jungs um Chef-Trainer Ricardo Kroll ungeschlagen und gewinnen ihr Auswärtsspiel beim VfL Bergen 94 souverän mit 5:0. Angesichts der tollen Serie von drei Siegen am Stück zeigt sich der Coach sehr zufrieden.

Bereits von Beginn an machten die Gäste mit der Kogge auf der Brust klar, wer auch auf fremden Platz das Spielgeschehen bestimmen würde: Samuel Kammerer traf schon in der 5. Minute per Strafstoßtor zum 1:0 für den F.C. Hansa. In der Folge verteidigten die Inselstädter jedoch leidenschaftlich, sodass es mit dem Spielstand von 1:0 für unsere Jungen Hanseaten auch in die Pause ging. Nach der Halbzeit legten unsere B2-Junioren mit einem Doppelschlag (50., 52.) nach und erhöhten auf 3:0, wobei es wiederum Samuel Kammerer war, der ein weiteres Mal netzte und somit einen Doppelpack schnürte. Durch zwei weitere Treffer (67., 70.) gelang unseren Jungen Hanseaten am Ende ein verdienter 5:0-Auswärtssieg, mit dem sich auch Trainer Ricardo Kroll zufrieden zeigte.

„Insgesamt haben wir durchaus verdient gewonnen. Unser primäres Ziel war es, die Bergener Abwehrreihe konstant zu beschäftigen, defensiv stabil zu stehen und bis zum Schluss die Konzentration zu bewahren. Das ist uns gelungen“, sagt Kroll und ergänzt: „In der ersten Halbzeit haben wir gegen einen tiefstehenden Gegner nicht immer die besten Lösungen gefunden. Das haben wir in der zweiten Hälfte dann wesentlich besser gemacht.“ Bei allem Lob sieht der Chef-Trainer lediglich in einem Punkt Nachholbedarf: „Wir sind am Ende zu fahrlässig mit unseren Torchancen umgegangen – daran gilt es weiter zu arbeiten.“

Die nächste Gelegenheit, ihre Siegesserie fortzusetzen, bietet sich unseren Jungs am 14. September. Dann gastiert die U16 erneut auswärts, beim SV Barth.

____________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker