Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.09.2019 10:50 Uhr

U17 empfängt den VfB Auerbach – und will Schwung aus dem Pokal mitnehmen

Nach dem leidenschaftlichen Kampf und der knappen Pokalniederlage gegen Bundesligist Hertha BSC will unsere U17 an diesem Wochenende wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Im Ligabetrieb geht es zuhause gegen den VfB Auerbach, der bisher ohne Punktgewinn am Ende der Tabelle steht.

Für diese Begegnung fordert Chef-Coach Kevin Rodewald trotz einiger Ausfälle in seinem Team eine konzentrierte Mannschaftsleistung, um den zweiten Dreier der Saison eintüten zu können. „Der Gegner wird sich auf die Defensivarbeit beschränken und versuchen über Konter und Standards gefährlich vor das Tor zu kommen. Dem müssen wir mit einer guten Konterabsicherung entgegenwirken“, kommentiert Rodewald im Hinblick auf das Duell mit den Vogtländern.

Dabei fordert er von seinem eigenen Team trotz der dünnen Personaldecke eine konzentrierte Leistung: „In der Offensive brauchen wir Zielstrebigkeit und Risikobereitschaft um Tore zu erzielen, hier machen wir noch zu wenig aus unseren Möglichkeiten. Der ein oder andere wird seine Chance von Beginn an bekommen, da wir aufgrund von Krankheit nicht alle Spieler zur Verfügung haben.“

Gespielt wird am Sonnabend (10:30 Uhr) auf dem Rasenplatz vor der Südtribüne. Heißt: Frühes Aufstehen lohnt sich, um unsere Jungen Hanseaten vor heimischer Kulisse gegen die Sachsen zu unterstützen.

______________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker