Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.08.2019 11:45 Uhr

U19 empfängt den Halleschen FC - und will den ersten Saisonsieg einfahren

Auch unsere A-Junioren bestreiten an diesem Wochenende ihr erstes Heimspiel der neuen Regionalliga-Saison. Zu Gast ist der Hallesche FC, der mit einem 3:2-Heimsieg gegen Hertha 03 Zehlendorf in die Liga startete. Trainer Vladimir Liutyi fordert von seiner Mannschaft einen konzentrierten und engagierten Auftritt, um nach der Auftaktniederlage beim BFC Dynamo die ersten drei Punkte einzufahren.

„In dieser Woche fehlten einige unserer Spieler im Training, da sie zur Landesauswahl berufen wurden. Das war im Hinblick auf die Vorbereitung auf das HFC-Spiel keine optimale Konstellation“, bemängelt Liutyi und fügt an: „Wir haben dennoch ordentlich trainieren können und die Zeit für eine ausführliche Analyse unseres letzten Spiels genutzt.“ Die Marschroute des Trainers ist indes klar: „Von meiner Mannschaft erwarte ich im kommenden Spiel ein konzentriertes und diszipliniertes Auftreten. Dann sind wir auch in der Lage, unsere ersten drei Punkte auf heimischem Rasen zu holen.“

Ob unsere U19 die Vorgaben ihres Trainers umsetzen und den ersten Dreier der neuen Saison einfahren kann, wird sich am Sonntag (25.08.) ab 11 Uhr im Volksstadion zeigen.

____________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf dem Instagram-Account der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker