Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.04.2019 14:53 Uhr

U19 siegt gegen Staaken 1:0

Unsere U19 bleibt im Aufstiegsrennen: Dank eines knappen, aber verdienten Heimsieges gegen Staaken am Sonntag (1:0) fuhren die A-Junioren drei weitere wichtige Punkte ein.

„Es war ein anstrengendes Spiel“, so Vladimir Liutyi. „Der Gegner stand sehr tief und wir hatten Probleme mit dieser Taktik“, resümiert der Cheftrainer. Doch mit dem Pausenpfiff gelang Ian Kroh per Elfmeter der Dosenöffner – das 1:0. Staaken sah sich im zweiten Durchgang gezwungen, selbst offensiver zu agieren, wodurch Räume den Hansa-Nachwuchs entstanden. „Wir hatten noch zwei bis drei riesige Chancen, meint Liutyi. „Doch am Ende sind die drei Punkte wichtig“, so der Übungsleiter abschließend.

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s auf der Facebook-Seite der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker