Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.02.2019 10:15 Uhr

U19 startet selbstbewusst in die Rückrunde

Nach einer langen Winterpause startet die U19 der Jungen Hanseaten am Sonntag (13 Uhr) in die Rückrunde. Beim Halleschen FC will der Drittplatzierte an die guten Leistungen der Hinrunde anknüpfen.

Während der Vorbereitung lag das Augenmerk vor allem auf der Defensive, wie Trainer Vladimir Liutyi erklärt: „In der Hinrunde haben wir sehr viele Gegentore nach Standardsituationen bekommen, daran haben wir gearbeitet.“ Mit den Ergebnissen in den Testspielen sei er zufrieden, „aber die spielen nur eine untergeordnete Rolle. Wir legen großen Wert auf unsere Ziele“, so Liutyi. „Das heißt, dass wir unsere Stärke in jedem Spiel beweisen und so lange wie möglich oben mitspielen“, gibt er die Marschrichtung vor. Damit können seine Jungs am Sonntag in Halle anfangen.

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s auf der Facebook-Seite der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker