Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.05.2019 13:36 Uhr

U21 hat nächstes Landesderby vor der Brust

Nach dem torlosen Unentschieden gegen Torgelow steht für unsere U21 das nächste Landesderby auf dem Programm: Zum vorletzten Heimspiel empfangen die Jungen Hanseaten am Sonntag (14 Uhr) die TSG Neustrelitz.

„Neustrelitz ist eine Mannschaft, die ihren Ansprüchen mit Platz 9 sicher hinterherhinkt“, wirft Trainer Axel Rietentiet einen Blick auf den Kontrahenten. Aber: „Wir dürfen sie auf keinen Fall unterschätzen“, warnt Rietentiet und ergänzt: „In Greifswald waren sie zuletzt deutlich überlegen und hätten gewinnen müssen. Das muss man erstmal schaffen“, hat er ein Lob für den Gegner übrig.

Sein Team, das mittlerweile seit drei Spielen ungeschlagen ist, soll derweil die aktuelle Formkurve bestätigen. „Im Vergleich zur Vorwoche wollen wir vor allem offensiv besser auftreten, uns mehr Torchancen herausspielen“, fordert Rietentiet. „Und wenn wir defensiv gut stehen und am Ende des Tages ein Tor mehr schießen, freue ich mich darüber“, so der 49-Jährige abschließend.

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s auf der Facebook-Seite der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker