Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.05.2022 14:03 Uhr

U23 reist zum Tabellenschlusslicht Stendal

Nach sechs Heimspielen in Folge geht die U23 des F.C. Hansa am Sonntag erstmals wieder auf Kaperfahrt. Dabei reist die Rodewald-Elf in die Altmark zum 1. FC Lok Stendal.

Im Kampf um den Klassenerhalt möchte unser Oberliga-Team am Sonntag den nächsten Sieg einfahren und somit den Vorsprung auf die Abstiegsränge weiter vergrößern. Auf dem Papier stehen die Vorzeichen gut, denn auswärts wartet mit Lok Stendal der Tabellenletzte in der Oberliga. Die Gastgeber konnten in dieser Saison gerade einmal 13 Punkte sammeln und sind seit zwölf Partien ohne Sieg. Ein großes Manko ist dabei die Offensive. Die Mannschaft von Trainer Jörn Schulz erzielte erst 23 Treffer in der aktuellen Spielzeit. Anstoß im Stadion am Hölzchen ist am Sonntag um 14 Uhr.

Gute Neuigkeiten gibt es aus dem Landespokal: Bereits am Mittwoch ist die U19 ohne Mühe ins Halbfinale der Qualifikationsrunde zum Super-Cup eingezogen. Gegen die A-Junioren des FC Mecklenburg Schwerin gab es einen 9:1-Kantersieg.

Und schon am Freitagabend ist die Hansa-U17 im Freundschaftsspiel gefordert. Auswärts geht es ab 19 Uhr gegen den VFC Anklam.

Zurück

  • APEX groupAPEX group