Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.05.2018 21:55 Uhr

U8 bleibt weiterhin in der Erfolgsspur

Am vergangenen Spieltag war die U8 des F.C. Hansa zu Gast beim Rostocker FC. Die Jungs der Kogge legten mal wieder los wie die Feuerwehr und bereits nach 7 Minuten stand es 2:0 für den FCH. Im weiteren Verlauf kam allerdings auch der RFC immer besser in die Partie und es entwickelte sich ein weitestgehend offener Schlagabtausch. Die Hanseaten spielten schnell und mutig nach vorne, vergaßen dabei jedoch teilweise, dass das gemeinsame Verteidigen auch zum Fußballspielen gehört. Am Ende einer ereignisreichen ersten Halbzeit -mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten- stand es 3:4 für die Hansa-Kicker.

Im zweiten Spielabschnitt erspielte sich unsere U8 dann eine klare Feldüberlegenheit. In der Offensive blieb man stets brandgefährlich und auch in der Defensive wurde nun konzentrierter verteidigt. Insgesamt konnte die gesamte Mannschaft ihre Leistung nach der Pause noch einmal deutlich steigern und dementsprechend durften sich die Jungs am Ende über einen verdienten 9:4-Auswärtssieg freuen.

Damit bleiben die kleinen Hanseaten auch nach 4 Spieltagen in der „Kreisliga-Meisterrunde“ weiterhin ungeschlagen. Die Kinder setzen durch ihre klasse Einstellung im Training und bei den Wettkämpfen ihre sehr gute fußballerische Entwicklung Woche für Woche fort. Dafür gebührt ihnen ein großes Lob. Sechs verschiedene Torschützen bei insgesamt neun erzielten Treffern sind außerdem ein Beweis für die super Ausgeglichenheit in unserem Kader. Weiter so!

Rostocker FC : F.C. Hansa U8 4:9 (3:4)

Es spielten: Mika Falenski (1), Rafael Stremlow (2), Jonas Gennerich (1), Freerik Klinder, Maximilian Bodo Große-Thie, Olli Berg (2), Linus Utke (2), Gero Wilken, Nevio Neinaß (1)


Zurück

  • sunmakersunmaker