Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.09.2019 09:49 Uhr

Von U7 bis U12: Saisoneröffnung des Grundlagenbereiches

Am vergangenen Sonntag eröffneten die jüngsten Spieler der Jungen Hanseaten offiziell ihre Saison. Im Leichtathletikstadion wurde in altersübergreifenden Teams Funino (U7 bis U9) sowie Turniere im 4+1 (U10 bis U12) gespielt. Ziel war es, sich neben dem Fußballspielen besser kennenzulernen und das Wir-Gefühl weiter zu stärken. Dass zur Mittagspause der ehemalige Nachwuchsspieler Paul Wiese zum Autogrammescheiben vorbeikam, rundete den gelungenen Tag ab.

Nils Hahn, Turnierkoordinator: „Der Grundgedanke und das Ziel dieser erstmalig durchgeführten Veranstaltung wurde erfüllt und wird in unserem Veranstaltungskalender einen festen Platz finden. Die Jungs können die Werte der Jungen Hanseaten wie Zusammenhalt, Teamgeist, Fair Play mit in ihre Saison nehmen. Ein Dank gilt neben der Stadt Rostock, die das Leichtathletikstadion zur Verfügung stellte, auch dem Brauhaus Trotzenburg für das Mittagessen und allen Trainern des NLZ, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.“

Zurück

  • sunmakersunmaker