Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.04.2019 10:26 Uhr

Vor Ost-Derby gegen Erfurt – U19-Trainer Liutyi erwartet Reaktion

Einen ordentlichen Dämpfer musste unsere U19 am vergangenen Wochenende hinnehmen – mit 0:4 unterlagen die Jungen Hanseaten gegen Viktoria Berlin und kassierten damit nicht nur die höchste Heimniederlage der Saison, sondern ließen auch im Aufstiegsrennen Federn. Vor dem Duell mit dem FC Rot-Weiß Erfurt (Sonnabend, 11 Uhr) findet Trainer Vladimir Liutyi daher deutliche Worte!

"Natürlich erwarte ich eine Reaktion meiner Spieler", sagt der Übungsleiter entschlossen. Ein Sieg gegen den Tabellenneunten wäre für ihn von großer Bedeutung, beträgt der Rückstand auf den direkten Konkurrenten aus Cottbus, der Relegationsplatz zwei belegt, bereits vier Zähler. "Wir haben in dieser Woche gut und konzentriert gearbeitet. Ich hoffe, dass wir uns ganz anders präsentieren können und am Ende die Punkte holen", meint Liutyi abschließend. Das Hinspiel konnten die Jungen Hanseaten im vergangenen Oktober mit 4:1 für sich entscheiden.

Weitere Informationen rund um unseren Nachwuchs gibt’s auf der Facebook-Seite der Jungen Hanseaten.

Zurück

  • sunmakersunmaker